Эксплуатация Вашей цифровой карты безопасности+

Цифровая карта безопасности (DSC) - это устройство с батарейным питанием, генерирующее случайные коды, которые следует вводить вместе с Вашим именем пользователя и паролем при каждой попытке входа.  Поскольку для получения кодов и доступа к Вашей учетной записи требуется физическое наличие данной карты безопасности, она эффективно защищает счет от несанкционированного доступа и взлома. Инструкции по работе с устройством приведены ниже.

 

Шаг 1 -  При входе в счет как обычно введите свое имя пользователя и пароль. Если все верно, то Вы увидите 6-значный проверочный код. 

Шаг 2 - Включите устройство безопасности, удерживая кнопку "press", пока на экране не высветится слово "PIN>", введите 4-значный PIN-код, который Вы выбрали, когда заказывали свое устройство, и нажмите "OK". 

Шаг 3 - Когда на экране появится слово "CHALLNG>", введите полученный Вами в первом шаге 6-значный проверочный код и нажмите "ОК" - устройство сгенерирует ответный код безопасности. 

Шаг 4 - Введите 8-значный код безопасности (шаг 3) в окно входа. Нажмите "Вход", чтобы продолжить. 

Примечание: кнопки устройства безопасности не сенсорные и требуют нажатия для работы.

  

Полезные статьи

KB1042 - Видеоинструкции по входу с ипользованием карты кодов безопасности

KB1942 - Как реактивировать постоянное устройство защиты

KB1943 - Как запросить замещающее устройство защиты

KB1131 - Информация о системе безопасного входа

Verwendung Ihrer digitalen Sicherheitskarte

Die digitale Sicherheitskarte (DSC) ist ein batteriebetriebenes Sicherheitsgerät, das zufällige Codes generiert. Bei jedem Loginversuch muss ein solcher Code zusammen mit Ihrem Benutzernamen und Passwort eingegeben werden. Da physischer Zugang zur DSC erforderlich ist, um diese Codes zu generieren und den Login erfolgreich abschließen zu können, stellt dieses Gerät ein effektives Mittel dar, um Hacker, die möglicherweise Ihren Computer oder Ihre Daten manipuliert haben, am Zugriff auf Ihr Konto zu hindern. Nachstehend finden Sie eine Anleitung zur Verwendung Ihrer digitalen Sicherheitscodekarte. 

 

  

Schritt 1 - Geben Sie bei der Anmeldung in Ihrem Konto wie gewohnt Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Bei erfolgreichem Login wird ein 6-stelliger Prüfcode angezeigt. 

Schritt 2 - Schalten Sie Ihr Sicherheitsgerät ein, indem Sie auf den Kopf „Press“ drücken, bis die Anzeige 'PIN>' erscheint. Geben Sie die 4-stellige PIN ein, die Sie bei Beantragung des Geräts festgelegt haben, und drücken Sie anschließend auf den „OK“-Knopf. 

Schritt 3 - Geben Sie den 6-stelligen Prüfcode von der Login-Maske (Schritt 1) in das Gerät ein, wenn die Anzeige 'CHALLNG>' erscheint, und drücken Sie den „OK“-Knopf. Ihnen wird ein Antwortcode angezeigt. 

Schritt 4 - Geben Sie den 8-stelligen Antwortcode (Schritt 3) in die Login-Maske ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Login“, um fortzufahren. 

Bitte beachten Sie, dass die Knöpfe des Sicherheitsgeräts nicht berührungsempfindlich sind, sondern gedrückt werden müssen.

  

Verwandte Artikel

KB1042 - Videoanleitung zum Login mit der Sicherheitscodekarte

KB1942 - Reaktivierung eines dauerhaften Sicherheitsgeräts

KB1943 - Beantragung eines ersatzweisen Sicherheitsgeräts

KB1131 - Überblick über das Secure-Login-System

Funzionamento della propria Carta di sicurezza digitale+

La Carta di sicurezza digitale (DSC) è un dispositivo di sicurezza alimentato a batteria progettato per generare una serie di codici casuali da inserire a ogni tentativo di accesso insieme al proprio nome utente e alla password.  Dato che è necessario disporre fisicamente della DSC per ottenere i codici ed effettuare l'accesso, il dispositivo impedisce efficacemente a eventuali hacker di accedere al proprio conto dopo aver compromesso il proprio computer e/o le proprie informazioni.  Le istruzioni per il funzionamento della DSC sono illustrate di seguito. 

 

 

I passaggio:  effettuare l'accesso al proprio conto inserendo il nome utente e la password, come d'abitudine. Una volta completato l'accesso, comparirà un codice di autenticazione a 6 cifre. 

II passaggio: accendere il proprio dispositivo tenendo premuto il pulsante “press” fino a quando apparirà sul display la scritta 'PIN>'; digitare il codice PIN a 4 cifre specificato al momento della richiesta del dispositivo e premere il pulsante "OK". 

III passaggio: quando la scritta 'CHALLNG>' apparirà sul display, digitare nel dispositivo il codice di autenticazione a 6 cifre visualizzato nella schermata di accesso (I passaggio) e premere il pulsante "OK".  Comparirà un codice di risposta.

IV passaggio: digitare il codice di risposta a 8 cifre (III passaggio) nella schermata di accesso. Selezionare il pulsante Login per procedere. 

Si prega di notare che i pulsanti delle proprie carte di sicurezza non sono sensibili al tatto, pertanto dovranno essere premuti per poter funzionare.

  

Articoli correlati

KB1042: Video istruzioni per l'accesso con la Carta codici di sicurezza

KB1942: Come riattivare il Dispositivo di accesso sicuro permanente

KB1943: Come richiedere un dispositivo di sicurezza sostitutivo

KB1131: Panoramica sul Sistema di accesso sicuro

 

Mode d'emploi de votre carte de sécurité Digital Security Card+

 

La carte de sécurité DSC (digital security card) est un appareil fonctionnant sur pile qui génère une série de codes aléatoires que vous devez entrer avec votre identifiant et mot de passe à chaque fois que vous vous connectez. Étant donné que vous devez posséder physiquement la carte DSC pour obtenir les codes et pour vous connecter, l’appareil protège efficacement votre compte contre les hackers qui auraient pu accéder à votre ordinateur ou à vos informations. Les instructions d’utilisation de la carte DSC sont détaillées ci-dessous.
Étape 1 – Lorsque vous vous connectez à votre compte, entrez votre nom et mot de passe habituels. Un code challenge de 6 chiffres devrait alors apparaître.

Étape 2 – Allumez votre appareil en maintenant la touche « press » (appuyer) enfoncée jusqu’à ce que le message « PIN> » apparaisse, entrez le code PIN à quatre chiffres créé lorsque vous avez demandé l’appareil et appuyez sur la touche « OK ».

Étape 3 - Lorsque le message 'CHALLNG>' apparaît, entrez le code Challenge à 6 chiffres affiché à l’écran (étape 1) dans l’appareil puis appuyez sur la touche « OK » de l’écran de connexion. Sélectionnez la touche « Login » pour valider.

Étape 4 - Entrez les 8 chiffres du code de réponse (étape 3) sur l’écran de connexion. Sélectionnez la touche de connexion pour valider.

Remarque : les touches de vos cartes de sécurité ne sont pas sensibles au toucher, vous devez maintenir les touches enfoncées pour les utiliser

Articles liés

KB1042 - Instuctions de connexion avec sa carte de sécurité (vidéo)

KB1942 - Réactiver l'appareil de sécurité permanent

KB1943 - Demander un appareil de sécurité

KB1131 - Présentation du système d'accès sécurisé (SLS)

Information and procedures related to Security Devices

Device specific procedures

 

IB Key authentication via IBKR Mobile

 

  • How to operate your IB Key on an Android smartphone: KB2277
  • How to operate your IB Key on an Apple iPhone: KB2278
 

Digital Security Card+ (DSC+)

 
  • How to operate your DSC+:  KB2634
  • How to change the PIN code of a DSC+: KB1018
  • How to request a Digital Security Card+ (DSC+) replacement: KB1943
  • How to return a defective DSC+ to Interactive Brokers: KB975
 

SLS Card

 
 
  • How to operate your SLS card: KB1042
  • How to activate the IBKR Mobile authentication: KB2260

 

SMS

  • How to enable and use SMS as a Two-Factor Authentication method: KB3196

 

Temporary devices (Temporary Code, Online Security Code Card)

  • How should I address a request for temporary account access or replacement device: KB70
  • How long will my Temporary Passcode last: KB69
  • How to request an Online Security Code Card in case you misplace your security device: KB1873

 

 

Common procedures

  • Overview of the Secure Login System: KB1131 or ibkr.com/sls 
  • Multiple 2Factor System (M2FS): KB2895
  • How to share the Security Login Device between two or more users: KB2481
  • How to opt back into the Secure Login System: KB2545
  • Security considerations following SLS partial opt-out: KB1198
  • Are there any charges or expenses associated with the security devices? KB1861
  • How to troubleshoot Account Management Login Failures: KB1132
  • How to troubleshoot Trading Platform Login Failures: KB1133

 

Operating your Digital Security Card+

The Digital Security Card (DSC) is a battery operated security device which generates a series of random codes to be entered along with your user name and password upon each log in attempt.  As physical possession of the DSC is required to obtain the codes and log in, the device effectively prevents hackers who may have compromised your computer or information from accessing your account.  Instructions for operating the DSC are outlined below. 

 

 

Step 1 -  When logging into your account, enter your user name and password as usual. If successful, a 6-digit Challenge Code will appear. 

Step 2 - Turn on your device by pressing the “press” button until the 'PIN>' display appears, enter the 4-digit PIN code you specified at the time you requested the device and press the “OK” button. 

Step 3 - Enter the 6-digit Challenge Code from the login screen (step A) into the device when the 'CHALLNG>' display appears, press the “OK” button and a response code will appear. 

Step 4 - Enter the 8 digits of the response code (Step C) into the login Screen. Select the Login button to proceed. 

Note that the buttons on your security cards are not touch sensitive and must to be pressed to operate.

  

Related Articles

KB1042 - Video instructions for logging in with the Secure Code Card

KB1942 - Reactivating the permanent Secure Login Device

KB1943 - Requesting a replacement Secure Login Device

KB1131  - Overview of the Secure Login System

 

Информация о "Системе безопасного входа"

Безопасность Ваших активов и личной информации является одной из наших первостепенных задач, и мы стараемся предпринять все необходимые шаги для ее обеспечения уже с момента открытия Вашего счета.

Чтобы обеспечить Вас наивысшим уровнем онлайн-безопасности, Interactive Brokers разработали "Систему безопасного входа". Она основывается на принципе двухфакторной аутентификации (SLS) Вашей личности в момент входа и требует двух типов идентификаторов: 1) выбранный Вами (комбинация Вашего пароля и имени пользователя); и 2) доступный только Вам (генерирование случайного одноразового кода Вашим устройством безопасности). Поскольку для входа в счет будет необходимо не только знать имя пользователя/пароль, но и физически обладать устройством безопасности, участие в "Системе безопасного входа" исключит возможность несанкционированного доступа.
 
Преимущества участия
Главное преимущество SLS - это защита Вашего счета от несанкционированного доступа. Участие бесплатно[1], а присоединившимся доступно следующее: 1) более высокий предел доступной для вывода суммы (пяти- и однодневный период); 2) возможность менять свои банковские реквизиты и адрес электронной почты, не связываясь с представителем нашего отдела безопасности; 3) возможность производить операции по финансированию ACH и EFT, помимо начальной транзакции в USD 20 000; и 4) возможность использовать одно устройство для нескольких счетов.
 
Как присоединиться
Присоединение - простой процесс. Новые заявители, дойдя до шага по конфигурации счета, получат электронное письмо с ссылкой на инструкции по распечатке и активации онлайн-карты кодов безопасности. Эта карта будет работать в течение 21-го дня после финансирования счета, после чего Вам будет отправлено постоянное устройство. Ваша временная карта будет автоматически деактивирована, как только Вы получите постоянное устройство и выполните инструкции по его активации. Важно заметить, что постоянные устройства автоматически активируются по истечении определенного времени, если их не активировать вручную. При выборе же IB Key (цифрового приложения для смартфонов) Вам потребуется подтвердить свой номер телефона, что можно сделать сразу в приложении. Подробные инструкции приведены в статье KB2260.
 
Если у Вас уже есть учетная запись, которая не участвует в SLS, Вам понадобится войти в "Управление счетом" и в меню выбрать Параметры, Защита, Система безопасного входа, а затем Устройство защиты. На этой странице Вы увидите устройство, которое будет Вам отправлено, а также сможете подтвердить свой адрес проживания.
 
Устройство утеряно, сломано или временно недоступно
В случае утери, поломки или временной недоступности устройства безопасности Вам потребуется связаться с Вашей местной Службой поддержки по телефону, чтобы договориться о замене устройства и/или получить временный доступ к счету. После проверки Вашей личности, Вам выдадут код доступа (т.е. постоянный буквенно-цифровой код, который понадобится использовать вместо генерируемых устройством защиты), что позволит Вам войти в "Управление счетом" и распечатать онлайн-карту кодов безопасности. Эта карта будет действовать 21 день, дав достаточно времени для доставки нового устройства или для возврата и повторной активации старого, если оно было только временно недоступно. Подробности о том, как совершить такой запрос, можно найти в статье KB1943.
 
Типы устройств
IB предлагает несколько типов устройств, приспособленных под необходимый каждому счету уровень защиты,  а также портативность. После финансирования своего счета владелец может либо активировать специальное приложение безопасности для смартфонов, либо заказать физическое устройство защиты.   
1. Карта кодов безопасности - похожа на кредитную карту с 224-мя буквенно-цифровыми кодами.
 

2. Цифровая карта безопасности+ - напоминает карту кодов безопасности, но в кач-ве дополнительного уровня безопасности требует ввода проверочного кода.

 
3. IB Key – приложение для iPhone, для работы которого требуется PIN-код.
 
Дополнительная информация 
Видеоинструкции по входу при помощи карты кодов безопасности можно найти в статье KB1042.

[1] Если Ваше устройство было потеряно, повреждено, украдено или не возвращено нам при закрытии счета, то Вы должны будете компенсировать его стоимость, для чего с Вас будет снята сумма в пределах 20,00 – 150,00 USD в зависимости от типа устройства.

 

Überblick über das Secure-Login-System

IB misst der Sicherheit Ihrer Vermögenswerte und persönlichen Daten größte Bedeutung zu und wir achten darauf, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen um sicherzustellen, dass Sie von dem Moment Ihrer Kontoeröffnung an geschützt sind. 

Um Ihnen online das größtmögliche Maß an Sicherheit zu gewähren, hat Interactive Brokers das Secure-Login-System (SLS) eingeführt. Bei diesem System erfolgt der Zugriff auf Ihr Konto mittels einer Zwei-Faktoren-Authentifizierung - d. h. Ihre Identität wird bei der Anmeldung unter Verwendung von zwei Sicherheitsfaktoren überprüft: 1) ein Faktor, der auf Ihrem Wissen basiert (Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts), und 2) ein Faktor, der auf etwas in Ihrem physischen Besitz basiert (ein von IB bereitgestelltes Sicherheitsgerät, das zufällige, einmalig verwendbare Sicherheitscodes generiert). Da sowohl Kenntnis über Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort als auch der physische Besitz des Sicherheitsgerätes für eine erfolgreiche Anmeldung im Konto erforderlich sind, wird die Gefahr eines Zugriffs auf Ihr Konto durch eine andere Person als Sie durch die Teilnahme am Secure-Login-System praktisch ausgeschlossen.
 
Vorteile der Teilnahme
Der Hauptvorteil der Teilnahme am SLS besteht darin, dass Ihr Konto vor unbefugtem Zugriff geschützt wird. Die Teilnahme ist kostenlos[1] und teilnehmende Kunden profitieren zusätzlich von folgenden Vorteilen: 1) höhere Auszahlungsgrenzen pro Tag und pro 5-Tages-Zeitraum; 2) die Möglichkeit, Bankanweisungen und E-Mail-Adressen ohne Kontakt mit einem Mitglied des Sicherheitsteams zu ändern; 3) die Möglichkeit, ACH- und EFT-Guthabentransaktionen über eine Ersteinlage-Transaktion von 20,000 US-Dollar hinaus auszuführen; und 4) die Möglichkeit, ein einziges Gerät für mehrere ähnliche Konten gemeinsam zu benutzen.
 
So können Sie sich zur Teilnahme anmelden
Die Anmeldung ist ganz einfach. Wenn Sie ein Neukunde im Kontoeröffnungsprozess sind, wird Ihnen im Rahmen des Kontokonfigurationsschritts der Online-Kontoeröffnung per E-Mail ein Link zugeschickt, über den Sie Anweisungen zum Ausdrucken und Aktivieren einer Online-Sicherheitskarte erhalten. Diese Online-Karte fungiert als temporäres Sicherheitsgerät und verfällt 21 Tage nachdem Ihr Konto eröffnet und mit Guthaben ausgestattet wurde. Während dieser Zeit wird Ihnen ein dauerhaftes Sicherheitsgerät zugeschickt. Sobald Sie Ihr permanentes Sicherheitsgerät erhalten und die Schritte zur Aktivierung dieses Geräts ausführen, wird Ihre Online-Sicherheitskarte automatisch deaktiviert und kann von Ihnen entsorgt werden. Bitte beachten Sie, dass unsere dauerhaften Sicherheitsgeräte so konzipiert sind, dass Sie nach einer bestimmten Zeitdauer automatisch aktiviert werden, falls sie in der Zwischenzeit nicht vom Kontoinhaber manuell aktiviert wurden. Falls Sie sich dazu entschließen, IB Key (eine Smartphone-App, die als digitaler Zugriffsschlüssel  dient) zu verwenden, müssen Sie Ihre Mobiltelefonnummer bei IB validieren. Dies können Sie direkt in der Smartphone-App tun. Detaillierte Anweisungen erhalten Sie in Artikel KB2260.
 
Falls Sie ein bestehender Benutzer/Kunde sind, der bereits für das SLS angemeldet ist, müssen Sie sich in die Kontoverwaltung einloggen und dem Menüpfad Konto verwalten > Sicherheit > Secure-Login-System > Sicherheitsgerät folgen. Ihnen wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie das Gerät sehen können, das Sie erhalten werden, und in dem Sie Ihre hinterlegte Adresse bestätigen können.
 
Verlust, Beschädigung oder vorübergehende Nichtverfügbarkeit Ihres Geräts
Falls Ihr Sicherheitsgerät verloren geht, beschädigt wird oder sich vorübergehend nicht in Ihrer Verfügbarkeit befindet, müssen Sie Ihr regionales Kundenservicecenter telefonisch kontaktieren, um die Bereitstellung eines Ersatzgeräts und/oder vorübergehende Zugriffsmöglichkeiten zu organisieren. Nachdem Ihre Identität überprüft wurde, erhalten Sie einen temporären Zugangscode (d. h. einen statischen alphanumerischen Code, der den von Ihrem Sicherheitsgerät generierten Zufallscode ersetzt), mit dem Sie sich in die Kontoverwaltung einloggen und eine Online-Sicherheitskarte ausdrucken können. Die Online-Sicherheitskarte gewährt Ihnen für einen Zeitraum von bis zu 21 Tagen Zugang zu Ihrem Konto. Somit besteht genügend Zeit für den Versand eines Ersatzgerätes oder, falls sich Ihr Gerät lediglich vorübergehend außerhalb Ihrer Reichweite befindet, genügend Zeit um wieder in den Besitz Ihres dauerhaften Sicherheitsgerätes zu gelangen und dieses zu reaktivieren. Anweisungen zur Anforderung eines Ersatzgerätes erhalten Sie in Artikel KB1943.
 
Gerätetypen
IB bietet eine Reihe verschiedener Sicherheitsgeräte an, die speziell auf die Mobilitäts- und Sicherheitsanforderungen unterschiedlicher Konten zugeschnitten sind. Sobald die Ersteinlage eingegangen ist, können Kontoinhaber eine Smartphone-Sicherheitsapp aktivieren oder ein physisches Sicherheitsgerät beantragen.
 
1. Sicherheitscodekarte - Diese Karte ähnelt einer Kreditkarte mit 224 alphanumerischen Codes.
 

2. Digitale Sicherheitskarte+ - Diese Karte ähnelt der digitalen Sicherheitskarte, aber gewährt ein höheres Maß an Schutz, da die Eingabe eines Prüfcodes erforderlich ist.
https://www.interactivebrokers.com/de/?f=%2Fen%2Fgeneral%2Fdigital_security_device_plus.php%3Fib_entity%3Dllc

 
3. IB Key – Hierbei handelt es sich um eine Smartphone-App, für deren Benutzung die Eingabe eines PIN-Codes erforderlich ist.
 
Weitere Informationen
In Artikel KB1042 finden Sie eine Videoanleitung zum Anmeldeprozess mit der Sicherheitscodekarte.

[1] Falls Sie Ihr Gerät verlieren oder es beschädigt oder gestohlen wird, oder falls Sie es versäumen, das Gerät bei Schließung Ihres IB-Kontos an IB zurückschicken, werden Ihnen die Kosten für das Gerät in Rechnung gestellt. Diese Kosten hängen von dem Gerät ab, das Ihnen bereitgestellt wurde, und belaufen sich auf 20.00 – 150.00 US-Dollar.

Sistema de Acceso Seguro

La seguridad de sus activos y de su información personal es de gran importancia para nosotros y nos hemos comprometido en dar los pasos necesarios para asegurarnos de que usted está protegido desde el momento en que abre su cuenta.  

Para proporcionarle el mayor nivel de seguridad en línea, Interactive Brokers ha puesto en práctica un Sistema de Acceso Seguro (SAS) a través del cual su cuenta está sujeta a una autentificación en dos factores. La autentificación en dos factores sirve para confirmar su identidad en el momento de la conexión utilizando dos factores: 1) algo que usted sabe (la combinación de nombre de usuario y contraseña); y 2) algo que usted posee (un dispositivo de seguridad emitido por IB  que genera un código de seguridad aleatorio y de un solo uso). Como tanto el conocimiento de su nombre de usuario/contraseña y la posesión del dispositivo físico se requieren para conectarse a su cuenta, la participación en el Sistema de Acceso Seguro elimina virtualmente la posibilidad de que cualquier otra persona acceda a su cuenta.
 
Beneficios de registrarse
El beneficio principal de registrarse en el SAS es la protección de su cuenta de acceso no autorizado. No hay ninguna tarifa asociada con la inscripción[1] y los participante tienen los beneficios añadidos de: 1) mayores umbrales de retiradas tanto únicas como para periodos de cinco días; 2) posibilidad de cambiar sus instrucciones bancarias y dirección de correo electrónico sin necesidad de contactar con un miembro de nuestro equipo de seguridad; 3) posibilidad de efectuar transacciones de depósitos de fondos ACH y EFT por encima de los 20,000 USD iniciales de transacción de financiación; y 4) la posibilidad de compartir un único dispositivo entre múltiples cuentas iguales.
 
Cómo registrarse
Registrarse es muy sencillo. En el caso de nuevas solicitudes, se le proporcionará un enlace con instrucciones para imprimir y activar una tarjeta de seguridad en línea durante el paso de configuración de cuenta en la solicitud en línea. Esta tarjeta en línea funciona como un dispositivo temporal y caduca 21 días después de que su cuenta haya recibido fondos; durante este periodo se le enviará un dispositivo permanente. Una vez reciba su dispositivo permanente y haya seguido las instrucciones para su activación, su tarjeta en línea se desactivará automáticamente y puede deshacerse de ella. Es importante que recuerde que los dispositivos permanentes están configurados para activarse automáticamente después de un tiempo establecido si no son activados por el titular de la cuenta. Si elige utilizar la IB Key (aplicación de clave de acceso digital para smartphone) deberá validar su número de teléfono. Puede hacerlo directamente en la aplicación del smartphone. Se encuentran disponibles instrucciones detalladas en el artículo KB2260.
 
Si usted es un usuario ya existente y todavía no se ha inscrito en el SAS, deberá conectarse en Gestión de Cuenta y seleccionar las opciones de menú Gestionar cuenta, Seguridad, Sistema de Acceso Seguro y, luego, Dispositivo de Seguridad. Se le presentará una pantalla que le mostrará el dispositivo que recibirá y a través del cual confirmará su dirección en nuestros registros.
 
Dispositivo perdido, dañado o temporalmente no disponible
En el caso de un dispositivo de seguridad perdido, dañado o temporalmente no disponible, deberá contactar con su Centro regional de Atención al Cliente por teléfono para organizar una sustitución o para que le proporcionen acceso temporal. Una vez que su identidad se haya verificado, se le proporcionará un código temporal (es decir, un código alfanumérico que sustituya al código aleatorio proporcionado por su dispositivo de seguridad) que le permitirá conectarse en Gestión de Cuenta e imprimir la tarjeta de seguridad en línea. La tarjeta en línea le proporcionará un acceso temporal de hasta 21 días, tiempo suficiente para que se le envíe un dispositivo de sustitución o, si su dispositivo estuviera temporalmente no disponible, tiempo suficiente para recuperarlo y reactivar su dispositivo permanente. Consulte el artículo KB1943 para más instrucciones sobre cómo solicitar un dispositivo de sustitución.
 
Tipos de dispositivos
IB proporciona un abanico de dispositivos de seguridad, cada uno de ellos adaptado a las necesidades concretas de seguridad y portabilidad de su cuenta. Una vez depositados los fondos, los titulares de cuenta pueden activar su aplicación de seguridad smartphone o su dispositivo de seguridad físico.   
1. Tarjeta de código de seguridad - Se parece a una tarjeta de crédito con 224 códigos alfanuméricos.
 

2. Tarjeta de seguridad digital+ - Similar a la tarjeta de seguridad digital, pero requiere la introducción de un código desafío como una capa adicional de protección.

 
3. IB Key – Es una aplicación para iPhone que requiere un código PIN para funcionar.
 
Si desea información adicional 
Consulte el artículo KB1042 para ver instrucciones de vídeo sobre cómo conectarse con la tarjeta de código seguro.

[1] Si su dispositivo se ha perdido, dañado o ha sido robado, o si usted cierra su cuenta y no lo devuelve, se le cargará una tarifa para cubrir el coste. Este cargo, que es una función del dispositivo proporcionado, varía entre 20.00 – 150.00 USD.

IB Key für iOS - Überblick

Overview: 

Dieser Artikel behandelt spezifische Aspekte der Installation und Verwendung von IBKR Mobile zu Authentifizierungszwecken sowie des IB-Key-Protokolls auf iOS-Geräten. Siehe KB2260 für allgemeine Fragen zur Authentifizierung per IBKR Mobile.

 

Inhalt

 

Anforderungen

  • Muss auf einem iOS-Gerät mit Touch ID (Fingerabdruck-Scanner) oder Face ID (Gesichtserkennung) installiert sein
  • Bei dem Gerät muss es sich mindestens um eine iOS-Version 8 oder höher handeln
  • Auf dem Gerät muss entweder Touch ID, Face ID oder die PIN-Eingabe aktiviert sein. Wir empfehlen Ihnen, Touch ID oder Face ID zu verwenden. Siehe Touch ID einrichten oder Face ID einrichten für weitere Anweisungen.
 Zurück zum Anfang
 

Installation

Sie können IBKR Mobile direkt auf Ihr iPhone aus dem App Store herunterladen.

IB Key aus dem Apple Store laden

So laden Sie IBKR Mobile aus dem App Store herunter:

  1. Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf das App-Store- App Store iconSymbol.
  2. Klicken Sie auf das Suchsymbol (Lupe) in der unteren rechten Ecke und klicken Sie dann auf den Suchbalken oben im Fenster. Tippen Sie IBKR Mobile ein und klicken Sie dann auf Suchen.
  3. Suchen Sie nach der App mit dem Namen IBKR Mobile von Interactive Brokers LLC, tippen Sie auf LADEN auf der rechten Seite und tippen Sie anschließend auf INSTALLIEREN (geben Sie bei Aufforderung Ihr Apple-ID-Kennwort ein oder scannen Sie Ihren Fingerabdruck).
  4. Wenn die Installation abgeschlossen ist, tippen Sie auf Öffnen, um IBKR Mobile zu starten.
        

 

Zurück zum Anfang

 

Aktivierung

Sobald die App auf Ihrem Gerät installiert ist, müssen Sie sie für den Benutzernamen aktivieren, den Sie anmelden möchten. Dieser Vorgang erfolgt gänzlich über Ihr Smartphone und erfordert Internetzugang.

  1. Öffen Sie die IBKR-Mobile-App auf Ihrem Telefon. Falls Sie eine Mitteilung erhalten, in der um Ihre Zustimmung für den Erhalt von IBKR-Benachrichtigungen gebeten wird, tippen Sie auf Zulassen.

     
  2. Wählen Sie Zwei-Faktoren-Registrierung aus, lesen Sie sich die Anweisungen durch und klicken Sie auf Weiter.
        
  3. Geben Sie den Benutzernamen sowie das Passwort für Ihr Konto ein und tippen Sie danach auf Weiter.
            
  4. Die für Ihr Konto gespeicherte Mobiltelefonnummer wird bereits standardmäßig ausgewählt sein. Falls Sie jedoch keine SMS unter dieser Nummer empfangen können, sollten Sie eine andere aus der Liste auswählen (falls zutreffend) oder eine neue hinzufügen. Um ein neues Telefon hinzuzufügen, tippen Sie auf Telefonnummer hinzufügen und geben Sie die neue Nummer1 sowie das dazugehörige Land ein. Sobald Sie Ihre gewünschte Mobilnummer aus der Liste ausgewählt oder eine neue Mobilnummer hinzugefügt haben, tippen Sie auf Aktivierungs-SMS anfordern.
  5. Ihnen wird eine SMS mit Ihrem Aktivierungscode zugeschickt. Geben Sie den Token in das Feld Aktivierungscode ein. Tippen Sie danach auf Aktivieren.
           
  6. Je nachdem über welche Hardware-Eigenschaften Ihr Telefon verfügt, ist es möglich, dass Sie aufgefordert werden, ein Sicherheitselement zum Schutz der App auszuwählen (Fingerabdruck, Face ID oder PIN2). Bitte führen Sie die erforderte Sicherheitsanweisung durch.
         
  7. Falls die Aktivierung erfolgreich war, wird eine Bestätigung auf dem Bildschirm erscheinen. Tippen Sie auf Fertig, um den Vorgang abzuschließen.
     

Sobald die Authentifizierung per IBKR Mobile aktiviert wurde, können Sie die App schließen. Siehe Bedienung mit Touch ID oder Bedienung mit Face ID für Anweisungen zur Nutzung von IBKR Mobile zu Authentifizierungszwecken.

Hinweise:

  1. Sie müssen Ihre Telefonnummer ohne Ländervorwahl eingeben und nur Zahlen ohne Leerzeichen oder Sonderzeichen eingeben.
  2. Die Wiederherstellungs-PIN wird verwendet, um zusätzliche Benutzer zu aktivieren oder um IBKR Mobile zu reaktivieren, wenn die App deinstalliert wurde. Sie muss aus mindestens 4 und maximal 6 Zeichen bestehen (Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen sind zulässig). Siehe KB2269 für zusätzliche Richtlinien.

Zurück zum Anfang
 

Bedienung per Touch ID

Sobald die Authentifizierung per IBKR Mobile aktiviert wurde, können Sie diese wie folgt über die Touch ID verwenden:


WICHTIGER HINWEIS: Falls Sie während der Verwendung von IBKR Mobile keine Internetverbindung haben, lesen Sie bitte den Abschnitt Was tun, wenn ich keine Nachricht erhalte?.


  1. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort in die Login-Maske der Handelsplattform oder Kontoverwaltung ein und klicken Sie dann auf Login. Wenn Ihre Angaben korrekt sind, wird eine Nachricht an Ihr iPhone gesendet.
    Aufforderung zur Zwei-Faktor-Authentifizierung
     
  2. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone das Benachrichtigungsmenü und wählen Sie die App-Benachrichtigung zu IBKR Mobile aus.
     
     
  3. Wenn Sie die Benachrichtigung auswählen, wird IBKR Mobile geöffnet. Platzieren Sie den für Touch ID registrierten Finger auf der „Home“-Taste des iPhones, um den Fingerabdruck zu scannen. Falls TouchID nicht aktiviert ist, wird IB Key Sie auffordern, Ihren PIN einzugeben.
         

  4. Wenn die Authentifizierung erfolgreich ist, wird der Login automatisch fortgesetzt.
    Der Login wird nach Abschluss der Authentifizierung fortgesetzt 

Zurück zum Anfang
 

Bedienung per Face ID

Sobald die Authentifizierung per IBKR Mobile aktiviert wurde, können Sie diese wie folgt über die Face ID verwenden:
WICHTIGER HINWEIS: Falls Sie während der Verwendung von IBKR Mobile keine Internetverbindung haben, lesen Sie bitte den AbschnittWas tun, wenn ich keine Nachricht erhalte?.

  1. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort in die Login-Maske der Handelsplattform oder Kontoverwaltung ein und klicken Sie dann auf Login. Wenn Ihre Angaben korrekt sind, wird eine Nachricht an Ihr iPhone gesendet.
    Aufforderung zur Zwei-Faktor-Authentifizierung
     
  2. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone das Benachrichtigungsmenü und wählen Sie die App-Benachrichtigung zu IBKR Mobile aus.
     
     
  3. Wenn Sie die Benachrichtigung auswählen, wird IBKR Mobile geöffnet. Sehen Sie auf den Bildschirm Ihres iPhones, um die Authentifizierung via Face ID durchzuführen. Falls Face ID nicht aktiviert ist, wird IB Key Sie auffordern, Ihren PIN einzugeben.
            

  4. Wenn die Authentifizierung erfolgreich abläuft, wird der Login automatisch fortgesetzt.
    Der Login wird nach Abschluss der Authentifizierung fortgesetzt 

Zurück zum Anfang
 
 

Was tun, wenn ich keine Nachricht erhalte?

Wenn Benachrichtigungen deaktiviert sind, kein Internetzugang verfügbar ist oder Sie eine schwache, instabile Verbindung nutzen, ist es möglich, dass die Benachrichtigung nicht bei Ihnen ankommt. In diesen Fällen ist die Authentifizierung per IBKR Mobile wie folgt zu verwenden: 

  1. Klicken Sie auf den Link „Hier klicken, falls keine Benachrichtigung empfangen wurde“.

     
  2. Hierdurch werden ein Prüfcode und ein Feld zur Eingabe des Antwortcodes erstellt.    
  3. Starten Sie IBKR Mobile auf Ihrem Smartphone und tippen Sie auf „Authentifizierung” Tippen Sie die Prüfnummer in das entsprechende Feld ein.
        
  4. Falls Sie Touch ID verwenden, platzieren Sie den Finger auf die „Home”-Taste, der dafür registriert wurde. Falls TouchID nicht aktiviert ist, wird IBKR Mobile Sie auffordern, Ihren PIN einzugeben. Dies wird einen Antwortcode generieren. Falls Sie Face ID verwenden, überspringen Sie diesen Schritt und fahren Sie mit dem nächsten fort.
        
  5. Falls TouchID nicht aktiviert ist, wird IBKR Mobile Sie auffordern, Ihren PIN einzugeben. Dies wird einen Antwortcode generieren.
        
  6. Geben Sie den Antwortcode von Ihrem iPhone in die Anmeldemaske ein und klicken Sie dann auf OK
  7. Wenn die Authentifizierung erfolgreich abläuft, wird der Login automatisch fortgesetzt.
    Login wird fortgesetzt

 

Zurück zum Anfang

 

Referenzmaterial:
  • Siehe KB2748 für Anweisungen zur Wiederherstellung der Authentifizierung per IBKR Mobile.
  • Siehe KB3234 zur Fehlerbehebung von fehlenden Benachrichtigungen von IBKR Mobile.
  • Siehe KB2745 für Anweisungen zum Leeren des Zwischenspeichers (Cache) für IBKR Mobile.

 

Syndicate content