Die IBKR-Mobile-App als 2-Faktoren-Lösung

Übersicht: 

IB misst dem Schutz Ihres Kontos über die Nutzung des 2-Faktoren-Loginschutzes große Bedeutung zu. Mit dem 2-Faktoren-Schutz wird Ihnen Zugang zum Konto über die Eingabe Ihres Benutzernamens in Kombination mit Ihrem Passwort sowie eines Geräts ermöglicht, das einen zufälligen Code generiert, der nach der Eingabe des Benutzernamens und Passworts eingegeben wird. Dieser 2-Faktoren-Schutz vermindert das Risiko von Übergriffen durch Online-Hacker, die auf Ihr Konto zugreifen können (weil sie z. B. Ihr Passwort über Schadsoftware oder Social Engineering herausgefunden haben).

Während IB mehrere 2-Faktoren-Optionen anbietet, wird die Authentifizierung via IBKR Mobile grundsätzlich als die bequemste Möglichkeit angesehen, über die Sie auf Ihr Konto zugreifen und es bedienen können. Nachstehend finden Sie die wichtigsten Vorteile, die diese App anbietet.

 

1. Stets verfügbar: 
Ihr Smartphone ist stets bei Ihnen, genauso wie der Zugriff auf Ihr IB-Konto.

2. Bequem:
Sie müssen keine zusätzlichen Geräte bei sich tragen oder auf sie aufpassen. Falls Sie Ihr Telefon verlieren oder ersetzen, kann der IB-Kundenservice Ihnen dabei behilflich sein, die App jederzeit und sofort wieder in Betrieb zu nehmen.

3. Schnelle Aktivierung:
Schon nach wenigen Minuten, nachdem Sie die App heruntergeladen haben, können Sie sie bereits zur Authentifizierung Ihres Kontos verwenden.

4. Keine Lieferung, Zustellung oder Rückgabe:
Keine verzögerten Zustellungen oder Rücksendungen von Geräten mit entladenen Batterien. Es reicht einzig und allein ein kurzer Download aus.

5. Sicherer, schneller und unkomplizierter Login mit unserer nahtlosen Authentifizierung:
Bei der Anmeldung in der Handelsplattform oder Kontoverwaltung müssen Sie lediglich Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben. IBKR sendet Ihnen daraufhin eine Benachrichtigung und mittels des IB-Key-Protokolls können Sie die Authentifizierung entweder per Fingerabdruck oder PIN abschließen, in Abhängigkeit Ihrer Konfiguration.

6. Ermöglicht mehreren Benutzern die Authentifizierung mittels derselben App:
Falls Sie ein Sicherheitsgerät für Ihr persönliches IB-Konto und eines für Ihr Gemeinschaftskonto mit Ihrem/Ihrer Ehepartner/in sowie eines für Ihr Geschäftskonto haben, können Sie dieselbe App für alle diese Benutzer (und mehr) aktiveren.

7. Für jedes Smartphone überall erhältlich:
IBKR Mobile kann aus dem Apple App Store heruntergeladen werden, wenn Sie ein iPhone besitzen. Benutzer mit einem Android-Smartphone können die App wie gewohnt aus dem Google Play Store herunterladen. Kunden in China können die Anwendung sowohl über Baidu als auch 360.cn erhalten.

8. Funktioniert sogar offline:
Sollte Ihr Mobiltelefon offline sein (wenn Sie z. B. auf Urlaub sind oder keine Verbindung haben), können Sie IBKR Mobile weiterhin verwenden. Auch wenn die nahtlose Authentifizierung nicht möglich sein wird, kann die Anwendung weiterhin die Codes generieren, die Sie für Ihren Kontozugriff und Handelsgeschäfte benötigen.

9. Sichere Passwort-Wiederherstellung:
Da sowohl IBKR Mobile installiert als auch die IB-Key-Authentifizierung aktiviert ist, kann der IB-Kundenservice Ihnen ein vorübergehendes Passwort auf Ihr Mobiltelefon auf sichere Art und Weise übermitteln, ohne dass dieses über SMS oder sonstige Kommunikationswege preisgegeben wird.

10. Geringer Speicherverbrauch:
IBKR Mobile kann sogar über äußerst eingeschränkte mobile Daten auf Ihr Smartphone heruntergeladen werden, ohne dass dabei viele Ressourcen aufgebraucht werden. Die Größe der Anwendung sowie die betriebliche Nutzung von Ressourcen sind auf das absolute Minimum beschränkt, ohne dabei die Sicherheit Ihrer Daten zu beeinträchtigen.

 

Für eine allgemeine Übersicht zur Authentifizierung via IBKR Mobile einschließlich Installation, Aktivierung und Bedienung, siehe KB2260.