Bewährte Sicherheitspraktiken für IBKR-Kunden

Übersicht: 

BKR unternimmt grosse Anstrengungen, um die Sicherheit der Kundenkonten zu gewährleisten. Dieses Dokument stellt Empfehlungen zur sicheren Benutzung und Wartung Ihrer Handelsgeschäfte bei Interactive Brokers zur Verfügung.

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Kontrollieren Sie Ihr Konto
  2. Führen Sie genaue Kontoinformationen
  3. Sichere Computerpraktiken anwenden
  4. Schützen Sie Ihre Daten
  5. Vorsicht bei Pop-Ups, unbekannten Emails und Links
  6. Sicherer Umgang mit Passwörtern
  7. Obligatorisches Sicherheitsloginsystem (SLS)
  8. IP Restriktionen 

 

 

1. Kontrollieren Sie Ihr Konto

  • Kontrollieren Sie regelmässig Ihre Kontobalancen und Positionen über die TWS und die täglichen Kontoauszüge, welche im Kundenportal zur Verfügung gestellt werden.
  • Melden Sie unverzüglich alles Verdächtige, indem Sie mit dem Kundendienst über Echtzeitmethoden (Live Chat oder telefonische Kontaktaufnahme) des Links ibkr.com/support Kontakt aufnehmen.

 

2. Führen Sie genaue Kontoinformationen

  • Im Falle, dass wir ungewöhnliche oder verdächtige Aktivitäten feststellen, ist es wichtig, dass wir Sie kontaktieren können.
  • Dementsprechend sollten Sie immer sicherstellen, dass Ihrer angegebenen Kontaktinformationen (z.B. Telefonnummern, Emailadresse) präzise sind.
    • Um Ihre Kontaktinformationen zu aktualisieren, melden Sie sich im Kundenportal an. Hauptmenu wählen Sie ‘Einstellungen’-Benutzereinstellungen und wählen das Kommunikationspanel.

 

3. Sichere Computerpraktiken anwenden

  • Sperren Sie Ihren Computer wann immer Sie sich für eine Zeitperiode davon entfernen, indem Sie einen passwortgeschützten Bildschirmschoner aufsetzen. Fahren Sie Ihren Computer herunter, wenn Sie aufgehört haben ihn zu verwenden. Diese Empfehlung ist zwingend erforderlich bei mobilen Computern und sehr empfohlen für geteilte Maschinen.
  • Vermeiden Sie den Zugriff auf Ihr Brokerkonto über öffentliche Computer. Manche dieser Computer können Ziel von Hackern gewesen sein oder weisen eine Tastenanschlagserfassungssoftware auf Falls Sie einen öffentlichen Computer benutzen müssen, beachten Sie bitte folgendes:
    • Benutzen Sie die virtuelle Tastatur auf dem Anmeldefenster um die Tastenanschlagserfassung zu umgehen.
    • Melden Sie sich nach dem Zugriff auf Ihr Konto ab.
    • Lassen Sie den Computer niemals unbeaufsichtigt.
    • Leeren Sie den Cache des benutzten Browsers, nachdem Sie sich abgemeldet haben, sodass keine sensitiven Informationen auf diesem Computer gespeichert bleiben.
  • Kontrollieren Sie regelmässig ob neue Sicherheitsupdates und Patches für Ihr Betriebssystem verfügbar sind und benutzen Sie die neueste Version Ihres Browsers.
  • Erstellen Sie separate Profile (Benutzer/Passwort geschützt) falls Sie einen Computer zusammen mit Drittparteien benutzen.

 

4. Schützen Sie Ihre Daten

  • Teilen Sie mit niemandem persönlich identifizierbare Informationen wie SSN, Steueridentifikations- oder Kreditkartennummern, wenn Sie auf eine/n unaufgeforderte/n Email, Anruf, Text- oder Sofortnachricht antworten. Falls Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie nach einem Namen und einer Rückrufnummer sowie einer internen Referenznummer für die Kommunikation.
  • Teilen Sie keine Dateien, ausser es ist absolut nötig. Es ist eine gute Idee die geteilte Dateien- und Druckfunktionen zu deaktivieren. Falls Sie sich aber dazu entscheiden diese zu benutzen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die Zugriffsberechtigung mit einem starken Passwort versehen und dieses nur mit spezifischen Benutzern teilen.
  • Erwägen Sie die Verschlüsselung Ihrer E-Mail-Kommunikation:
    • Es ist wichtig, da dies ein Schutz gegen Datenlecks darstellt und Hacker davon abhält Ihre Nachrichten zu lesen (Der Hacker wird keinen Zugriff auf die Informationen haben.
    • Entweder konfigurieren Sie die E-Mail Einstellungen damit Ihre Nachrichten verschlüsselt werden oder benutzen einen End-to-End-verschlüsselten E-Mail-Dienst. (z.B. ProtonMail).

5. Vorsicht bei Pop-Ups, unbekannten Emails und Links

  • Vorsicht vor Phishing Phischer versuchen Sie in eine Falle zu locken, indem Sie auf einen Link klicken, welcher in einem Sicherheitsleck resultiert. Stellen Sie sicher, dass Sie für sensitive Informationen und Anmeldungen mit der Maus über Links gehen und/oder Webseitenadressen im Browser Adressenbalken kontrollieren.
  • Wir empfehlen, dass Sie einen Pop-Up Blocker benutzen (manchmal sind diese bereits im benutzen Browser integriert) und setzen dessen Sicherheitsfilter auf die höchstmögliche Stufe. Nun fügen Sie entweder die IBKR Webseite auf die Liste der ‘zu vertrauenden’ Seiten oder deaktivieren Ihren Pop-Up Blocker während Sie auf unserer Webseite sind.
  • Benutzen Sie E-Mail sicher und löschen Sie Emails, ohne sie zu öffnen, falls diese nicht von einer bekannten und vertrauten Quelle stammen, da diese E-Mails schädliche Anhänge oder Links enthalten oder ein Versuch sein können betrügerisch an sensitive Informationen zu gelangen. Schalten Sie den «Vorschau Button» in Ihrem E-Mail System aus, da diese Funktion einigen Viren erlaubt sich zu aktivieren, selbst wenn Sie die E-Mail nicht öffnen. Stellen Sie sicher, dass Sie die IBKR E-Mailadressen in Ihrem Adressbuch abspeichern.

 

6. Sicherer Umgang mit Passwörtern

  • Benutzen Sie die maximal mögliche Anzahl von Zeichen und vermeiden Sie einfache oder doppelte alphabetische oder nummerische Sequenzen oder Passwörter, die persönliche Informationen enthalten.
  • Teilen Sie ihr Passwort mit Niemandem!
  • Ändern Sie Ihr Passwort regelmässig und benutzen Sie niemals das gleiche Passwort für mehrere Systeme.
  • Lassen Sie keine Notizen auf Ihrem Monitor, Ihrer Tastatur, Ihrem Schreibtisch oder einer Schublade, um sich an Ihr Passwort zu erinnern.
  • Benutzen Sie Kennwort-Manager um Ihre Passwörter zu speichern. Diese Software erlaubt Ihnen nicht nur die Generierung von komplexen Passwörtern, sondern auch die sichere Speicherung dieser.

 

7. Obligatorisches Sicherheitsloginsystem (SLS)

  • Das Sicherheitsloginsystem fügt eine zusätzliche Sicherheitsebene zu Ihrem IBKR Konto hinzu, welche kostenfrei über die Benutzung eines gratis physischen Sicherheitsgeräts oder die IBKR Mobile Authentisierung erfolgen kann. Das Einschreiben in unser SLS-Programm ist obligatorisch.
  • IBKR bietet die folgenden Lösungen an:
    • SMS (automatische Einschreibung bei der Kontoeröffnung).
    • IB Key Authentisierung via IBKR Mobile (für alle Kunden verfügbar. Benötigt ein Smartphone).
    • Digitale Sicherheitskarte + (verfügbar für Konten mit einer Balance von mindestens 500k USD oder gleichwertigem in anderer Währung).
  • • We unterstützen multiple 2FA, was bedeutet, dass wann immer möglich, empfehlen wir Benutzern, welche ein aktives DSC+ haben, zusätzlich IBKEY auf Ihrem Handy zu aktivieren.
  • Klicken Sie hier für eine Übersicht unserer SLS Programms (KB 1131)
  • Klicken Sie hier für die Details des IBKR Mobile Authentifizierung (KB 2260)

 

8. IP Restriktionen

  • Um das Anmelden in Ihr IBKR Konto von einem nicht autorisierten Computer zu verhindern, können Sie im Kundenportal IP Restriktionen aktivieren.
  • Mit IP Restriktionen aktiv kann das Anmelden in Ihr Konto via einer unserer Plattformen (Kundenportal, TWS und IBKR Mobile) nur möglich sein, sofern das Gerät die IP Adresse(n) benutzt, die Sie angegeben haben.
  • Klicken Sie hier für weiter Instruktionen betreffend IP Restriktionen

 

Verifizierung der Mobiltelefonnummer während der Kontoeröffnung

Einleitung

IB erfordert von ihren Kunden, dass sie ihre Mobiltelefonnummer verifizieren, um Konto- und handelsbezogene Kommunikationen direkt über SMS zu erhalten.  Kunden, die ihr Telefon nicht verifizieren lassen, unterliegen Handelsbeschränkungen, bis dieser Prozess abgeschlossen ist. Die Verifizierung erfolgt online und die Schritte hierfür sind nachstehend angeführt.
Für den Fall, dass Ihr Konto bereits eröffnet wurde, Ihre Mobiltelefonnummer jedoch noch nicht verifiziert wurde, gehen Sie bitte direkt zu KB2552, um den Verifizierungsprozess durchzuführen.

 

Telefon-Verifizierung

Wenn Sie Ihren Kontoeröffnungsantrag bei Interactive Brokers vervollständigen, werden Sie oben auf der Seite einen blauen Balken sehen, auf dem „MOBILTELEFONNUMMER BESTÄTIGEN“ steht.

Sie können auf diesen Balken jederzeit klicken, solange Sie sich bei Schritt 1-4 befinden. Sobald Sie dies tun, werden Sie dieses Fenster sehen:

Sobald Sie Ihre vollständige Nummer eingegeben haben, wird diese erkannt und eine Bestätigungsmitteilung sofort versendet. Bestätigen Sie Ihre Telefonnummer, indem Sie den erhaltenen SMS-Code in das Feld für den Bestätigungscode eingeben und auf Übermitteln klicken.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, dies während des Antragsprozesses zu tun, können Sie sie noch immer auf der Antragsstatusseite bestätigen lassen.

 

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Einschränkungen gelten können:

  • Es ist möglich, dass bestimmte SMS blockiert werden, wenn Sie Teil des NDNC-Registers (National Do Not Call) sind.
  • Aufgrund von Betrugsbekämpfungsmaßnahmen ist es möglich, dass virtuelle Netzanbieter blockiert werden.
  • Es ist möglich, dass manche Mobilfunkanbieter die Zustellzeiten für SMS eingeschränkt haben.

 

So fügen Sie einen Benutzer zu einer bestehenden Instanz der Authentifizierung mit IBKR Mobile hinzu (iOS)

Übersicht: 

Dieser Artikel behandelt die erforderlichen Schritte zum Hinzufügen eines Benutzers zum Authentifizierungsbereich in der IBKR-Mobile-App für iOS-Services.

 

Anforderungen:
  • IBKR Mobile muss auf Ihrem iOS-Gerät installiert und die Authentifizierung via IBKR Mobile bereits aktiviert sein.
  • Für weitere Informationen zur Installation und Aktivierung auf iOS-Geräten siehe KB2278.

 

Anweisungen:

1. Öffnen Sie auf Ihrem iOS-Gerät IBKR Mobile.

     1.a. Wenn beim Öffnen der App der Login-Bildschirm erscheint (Abbildung 1), tippen Sie auf Services oben links (roter Pfeil) und gehen Sie zu Schritt 2

     1.b. Wenn Sie beim Öffnen der App zu Ihrer Startseite, Portfolio, Watchlisten oder Ähnlichem gelangen, tippen Sie unten rechts auf Mehr (Abbildung 2). Tippen Sie danach auf Zwei-Faktor-Authentifizierung (Abbildung 3), gefolgt von Benutzer hinzufügen (Abbildung 4) und fahren Sie mit Schritt 3 fort.

Abbildung 1.                                       Abbildung 2.                                       Abbildung 3.                                                                     

     

Abbildung 4.                                     

2. Tippen Sie auf Authentifizieren (Abbildung 5) und danach auf Benutzer hinzufügen (Abbildung 6).

Abbildung 5.                                         Abbildung 6.

    

 

3. Lesen Sie sich die Anweisungen durch und tippen Sie danach auf Weiter (Abbildung 7).

Abbildung 7.

3. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Passwort ein und tippen Sie danach auf Weiter (Abbildung 8). 

Abbildung 8.

4. Ein Authentifizierungscode wird per SMS an die Mobiltelefonnummer gesendet, die für Ihr Konto hinterlegt ist (Abbildung 9). Geben Sie diesen Authentifizierungscode im Feld Aktivierungscode ein und tippen Sie auf Aktivieren (Abbildung 10).

Abbildung 9.                                                    Abbildung 10.

  

5. In Abhängigkeit der Sicherheitseinstellungen Ihres Smartphones werden Sie gebeten, Ihren Code, Ihre Touch ID oder Face ID zu verwenden (Abbildung 11).

Abbildung 11.

6. Falls die Aktivierung erfolgreich war, wird eine Bestätigung auf dem Bildschirm erscheinen. Tippen Sie schließlich auf Fertig, um den Vorgang abzuschließen (Abbildung 12).

Abbildung 12.

So fügen Sie einen Benutzer zu einer bestehenden Instanz der Authentifizierung mit IBKR Mobile hinzu (Android)

Übersicht: 

Dieser Artikel behandelt die erforderlichen Schritte zum Hinzufügen eines Benutzers zum Authentifizierungsbereich in der IBKR-Mobile-App für Android-Services. 

 

Anforderungen:
  • IBKR Mobile muss auf Ihrem Android-Gerät installiert und die Authentifizierung via IBKR Mobile bereits aktiviert sein.
  • Für weitere Informationen zur Installation und Aktivierung auf Android-Geräten siehe KB2270.

 

Anweisungen:

1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät IBKR Mobile.

     1.a. Wenn beim Öffnen der App der Login-Bildschirm erscheint (Abbildung 1), tippen Sie auf Services oben links (roter Pfeil) und gehen Sie zu Schritt 2.

     1.b. Wenn Sie beim Öffnen der App zu Ihrer Startseite, Portfolio, Watchlisten oder Ähnlichem gelangen, tippen Sie oben links auf Mehr (Abbildung 2). Tippen Sie danach auf Zwei-Faktor-Authentifizierung (Abbildung 3), gefolgt von Benutzer hinzufügen (Abbildung 4) und fahren Sie mit Schritt 3) fort.

Abbildung 1.                                       Abbildung 2.                                        Abbildung 3.

    

Abbildung 4.

2. Tippen Sie auf Authentifizieren (Abbildung 5) und danach auf Benutzer hinzufügen (Abbildung 6).

Abbildung 5.                                           Abbildung 6.

         

3. Lesen Sie sich die Anweisungen durch und tippen Sie danach auf Weiter (Abbildung 7).

Abbildung 7.

4. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Passwort ein und tippen Sie danach auf Weiter (Abbildung 8). 

Abbildung 8.

5. Ein Authentifizierungscode wird per SMS an die Mobiltelefonnummer gesendet, die für Ihr Konto hinterlegt ist (Abbildung 9). Geben Sie diesen Authentifizierungscode im Feld Aktivierungscode ein und tippen Sie auf Senden (Abbildung 10).

Abbildung 9.                                                        Abbildung 10.

      

6. Geben Sie Ihre PIN ein und tippen Sie danach auf Aktivieren (Abbildung 11).

Abbildung 11.

7. Falls die Aktivierung erfolgreich war, wird eine Bestätigung auf dem Bildschirm erscheinen. Tippen Sie schließlich auf Fertig, um den Vorgang abzuschließen (Abbildung 12).

Abbildung 12.

Ich erhalte keine SMS von IBKR auf meinem Mobiltelefon

Background: 

Sobald Ihre Mobiltelefonnummer im Client Portal verifiziert wurde, sollten Sie umgehend eine SMS direkt von IBKR auf Ihr Mobiltelefon erhalten. Dieser Artikel enthält grundsätzliche Fehlerbehebungsvorschläge für den Fall, dass Sie nicht in der Lage sind, solche Mitteilungen zu erhalten.

 

1. Aktivieren Sie die Authentifizierung mittels IBKR Mobile (IB Key) als 2-Faktor-Sicherheitsgerät

Damit Sie nicht von kabellosen/Mobiltelefonbetreiber-bezogenen Problemen abhängig sind und kontinuierlich alle Mitteilungen von IBKR empfangen können, empfehlen wir Ihnen, dass Sie die Authentifizierung mittels IBKR Mobile (IB Key) auf Ihrem Smartphone aktivieren.

Die von unserer IBKR-Mobile-App bereitgestellte Smartphone-Authentifizierung mittels IB Key dient als 2-Faktor-Sicherheitsgerät, wodurch keine Authentifizierungscodes per SMS mehr empfangen werden müssen, wenn Sie sich in Ihr IBKR-Konto einloggen. 

Unsere IBKR-Mobile-App wird derzeit auf Smartphones unterstützt, die entweder Android oder iOS als Betriebssystem verwenden. Hinweise zur Installation, Aktivierung und Bedienung finden Sie hier:

Android: KB2277
iOS: KB2278

 

2. Starten Sie Ihr Telefon neu:

Schalten Sie Ihr Telefon komplett aus und schalten Sie es erneut ein. Normalerweise sollte dies ausreichen, damit Sie SMS erhalten. 

Bitte beachten Sie, dass es in manchen Fällen möglich sein kann, dass Sie nicht alle Mitteilungen empfangen werden, wenn Sie z. B. sich außerhalb des Roaming-Bereichs Ihres Mobilbetreibers befinden (z. B. Sie sind im Ausland).

 

3. Voice-Rückrufe

Wenn Sie nach dem Neustart Ihres Telefons keinen Login-Authentifizierungscode erhalten, können Sie sich stattdessen für Voice-Rückrufe entscheiden. Sie werden daraufhin Ihren Login-Authentifizierungscode über einen automatischen Rückruf erhalten. Weitere Anweisungen zur Verwendung von Voice-Rückrufen finden Sie in IBKB 3396.

 

4. Überprüfen Sie, ob Ihr Mobiltelefonanbieter SMS von IBKR blockiert

Manche Netzanbieter blockieren SMS von IBKR automatisch, da sie irrtümlich als Spam oder unerwünschter Inhalt kategorisiert werden. In Abhängigkeit von der Region, in der Sie sich befinden, sind dies die Dienste, die Sie kontaktieren können, um zu überprüfen, ob ein SMS-Filter für Ihre Telefonnummer aktiv ist:

In den USA:

In Indien:

In China:

  • Rufen Sie Ihren Mobilfunkanbieter an, um festzustellen, ob Mitteilungen von IBKR blockiert werden.

 

Referenzmaterial:

 

IB-Key-Aktivierung mit dem QR Code

Sie haben möglicherweise einen QR-Code gesehen, als Sie sich ins Client Portal eingeloggt haben. In diesem Artikel werden die Schritte zur Aktivierung der Authentifizierung mittels IBKR Mobile (IB Key) unter Verwendung dieses Codes erläutert.

 

1) Loggen Sie sich ins Client Portal ein. Sie werden einen Banner sehen, der Ihnen die Aktivierung von IB Key empfehlen wird, indem Sie den dazugehörigen QR Code scannen:

Abbildung 1


 

2) Starten Sie auf Ihrem Smartphone die Kamera-App.

Abbildung 2

 

3) Halten Sie die Kameralinse Ihres Smartphones auf den QR Code. Sie müssen kein „Foto machen“. Sobald der Code in den Fokus gerät, wird er automatisch erfasst. Wenn Ihr Smartphone den QR Code nicht zu erkennen scheint, versuchen Sie Ihr Telefon näher bzw. weiter weg vom QR Code zu halten, damit die Kamera fokussieren kann. Wenn Ihr Telefon den QR Code nicht erkennt, siehe den Abschnitt Mögliche Probleme und Lösungen am Ende dieses Artikels.

Abbildung 3

 

4) Wenn Ihr Gerät in der Lage war, den QR Code erfolgreich zu lesen, erscheint im oberen Bereich Ihres Smartphone-Bildschirms ein Banner.

  • Wenn der Banner Sie auffordert, die IBKR-Website auf Ihrem Smartphone-Browser zu öffnen (wie unter Abbildung 4.1), fahren Sie bitte direkt mit Schritt 5 fort.
  • Wenn der Banner Sie auffordert, die IBKR-Mobile-App zu öffnen (wie unter Abbildung 4.2), gehen Sie bitte zu Schritt 8.

Abbildung 4.1                                                                                Abbildung 4.2

 

5) Tippen Sie auf den Banner im oberen Bereich Ihres Smartphone-Bildschirms, in dem Sie aufgefordert werden, die IBKR-Website zu öffnen. Sie werden zum AppStore weitergeleitet.

Abbildung 5

 

6) Tippen Sie auf das Download-Symbol HERUNTERLADEN, um IBKR Mobile auf Ihrem Telefon zu installieren.

Abbildung 6

 

7) Sobald die Installation abgeschlossen ist, öffnen Sie nicht IBKR Mobile. Öffnen Sie Ihre Kamera erneut und fokussieren Sie den im Client Portal angezeigten QR Code.

Abbildung 7

 

8) Tippen Sie auf den Banner im oberen Bereich Ihres Smartphone-Bildschirms, in dem Sie aufgefordert werden, IBKR Mobile zu öffnen.

Abbildung 8

 

9) Tippen Sie auf „Zulassen“, wenn Sie gefragt werden, ob Benachrichtigungen von IBKR Mobile zugelassen werden sollen oder nicht.

Abbildung 9

 

10) Sie werden aufgefordert, das Sicherheitselement zu verwenden, das Sie zum aufsperren Ihres Telefons nutzen (Face ID, Fingerabdruck, Pin).

Abbildung 10

 

11) Sie erhalten eine Mitteilung, in der die erfolgreiche Aktivierung des IB Key bestätigt wird. Tippen Sie auf „Fertig“, um den Vorgang abzuschließen.

Abbildung 11

 

 

Mögliche Probleme und Lösungen

 

  • Mein Smartphone konnte den QR Code nicht lesen. Was mache ich jetzt?

Stellen Sie sicher, dass Sie die Funktion für das Scannen von QR Codes in den Kamera-Einstellungen Ihres Smartphones aktiviert haben.

Abbildung 12

 

  • Mein Telefon aktiviert die Frontkamera. Wie kann ich zur hinteren Kamera wechseln?

Normalerweise gibt es eine bestimmte Schaltfläche in der Kamera-Ansicht, die es Ihnen ermöglicht, von der Vorder- zur Hinterkamera zu wechseln.

Abbildung 13

 

  • Während der IB-Key-Aktivierung haben ich die Mitteilung „Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.“ erhalten.

Abbildung 14

Diese Fehlermitteilung weist möglicherweise darauf hin, dass Sie eine IB-Key-Instanz zu aktivieren versuchen, die bereits aktiviert ist. Bitte versuchen Sie sich erneut ins Client Portal einzuloggen. Wenn Sie eine Benachrichtigung auf Ihrem Smartphone erhalten, sobald Sie die Logindaten eingegeben haben und Sie die Authentifizierung abschließen können, sobald Sie auf diese Benachrichtigung tippen, ist Ihre IB-Key-Instanz bereits aktiviert und Sie müssen die Schritte in diesem Artikel nicht befolgen.

Es ist jedoch auch möglich, dass diese Fehlermeldung angezeigt wird, wenn der im Client Portal angezeigte QR Code bereits zur Aktivierung verwendet wurde und daher abgelaufen ist. In diesem Fall sollten Sie sich aus dem Client Portal ausloggen und wieder einloggen, um einen neuen QR Code zu erhalten.

 

Referenzmaterial:
  • Siehe KB2260 für Anweisungen zur Aktivierung und Bedienung von IBKR Mobile zur Authentifizierung.
  • Siehe KB2748 für Anweisungen zur Wiederherstellung der Authentifizierung per IBKR Mobile.
  • Siehe KB3236 für Anweisungen zur Aktivierung von Benachrichtigungen für die IBKR-Mobile-App.
  • Siehe KB3234 zur Fehlerbehebung von fehlenden Benachrichtigungen von IBKR Mobile.
  • Siehe KB3073 für Anweisungen zur Übertragung von IB Key/IBKR Mobile auf ein neues Smartphone.

Ich kann den QR Code im Client Portal nicht scannen. Wie kann ich einen Benutzer zu meinem IB Key hinzufügen? (Android)

Anforderungen:
  • IBKR Mobile muss auf Ihrem Android-Gerät installiert und der IB Key bereits aktiviert sein.
  • Für weitere Informationen zur Installation und Aktivierung auf Android-Geräten siehe KB2277.

 

Anweisungen: 

1) Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät IBKR Mobile.

     1.a) Wenn beim Öffnen der App der Login-Bildschirm erscheint (Abbildung 1), tippen Sie auf Services oben links (roter Pfeil) und gehen Sie zu Schritt 2)

     1.b) Wenn Sie beim Öffnen der App zu Ihrer Startseite, Portfolio, Watchlisten oder Ähnlichem gelangen, tippen Sie oben links auf Mehr (Abbildung 2). Tippen Sie danach auf Zwei-Faktor-Authentifizierung (Abbildung 3), gefolgt von Benutzer hinzufügen (Abbildung 4) und fahren Sie mit Schritt 3) fort.

 

Abbildung 1                                                 Abbildung 2                                               Abbildung 3                         
    

Abbildung 4                                            

2) Tippen Sie auf AUTHENTIFIZIEREN (Abbildung 5) und danach auf Benutzer hinzufügen (Abbildung 6).

Abbildung 5                                                      Abbildung 6                                      
         

3) Lesen Sie sich die Anweisungen durch und tippen Sie danach auf SITZUNGS-ID (Abbildung 7).

Abbildung 7                                   


4) Tippen Sie die alphanumerische Zeichenfolge unterhalb des QR Codes in das Feld der Sitzungs-ID ein (Abbildung 8).

Abbildung 8

5) Geben Sie Ihre PIN ein und tippen Sie danach auf AKTIVIEREN (Abbildung 9).

Abbildung 9                        

6) Sie erhalten eine Mitteilung, in der die erfolgreiche Aktivierung des IB Key bestätigt wird. Tippen Sie auf FERTIG, um den Vorgang zu bestätigen(Abbildung 10).

Abbildung 10                              

 

 

Mögliche Probleme und Lösungen
 
  • Während der IB-Key-Aktivierung haben ich die Mitteilung „Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.“ erhalten.

Abbildung 11

Diese Fehlermitteilung (Abbildung 11) weist möglicherweise darauf hin, dass Sie den IB Key für einen Benutzer zu aktivieren versuchen, der bereits aktiviert ist. Bitte versuchen Sie den Benutzer erneut ins Client Portal einzuloggen. Wenn Sie eine Benachrichtigung auf Ihrem Smartphone erhalten, sobald Sie die Logindaten eingegeben haben und Sie die Authentifizierung abschließen können, sobald Sie auf diese Benachrichtigung tippen, ist der Benutzer bereits angemeldet und Sie müssen die Schritte in diesem Artikel nicht befolgen.

Es ist jedoch auch möglich, dass diese Fehlermeldung angezeigt wird, wenn der im Client Portal angezeigte QR Code bereits zur Aktivierung verwendet wurde und daher abgelaufen ist. In diesem Fall sollten Sie sich aus dem Client Portal ausloggen und wieder einloggen, um einen neuen QR Code zu erhalten.

 

Ich kann den QR Code im Client Portal nicht scannen. Wie kann ich einen Benutzer zu meinem IB Key hinzufügen? (iPhone)

 
Anforderungen:
  • IBKR Mobile muss auf Ihrem iOS-Gerät installiert und der IB Key bereits aktiviert sein.
  • Für weitere Informationen zur Installation und Aktivierung auf iOS-Geräten siehe KB2278.

 

Anweisungen:

1) Öffnen Sie auf Ihrem iOS-Gerät IBKR Mobile.

     1.a) Wenn beim Öffnen der App der Login-Bildschirm erscheint (Abbildung 1), tippen Sie auf Services oben links (roter Pfeil) und gehen Sie zu Schritt 2)

     1.b) Wenn Sie beim Öffnen der App zu Ihrer Startseite, Portfolio, Watchlisten oder Ähnlichem gelangen, tippen Sie unten rechts auf Mehr (Abbildung 2). Tippen Sie danach auf Zwei-Faktor-Authentifizierung (Abbildung 3), gefolgt von Benutzer hinzufügen (Abbildung 4) und fahren Sie mit Schritt 3 fort.

Abbildung 1                                                 Abbildung 2                                              Abbildung 3                        

     

Abbildung 4                                                        

 

2) Tippen Sie auf Authentifizieren (Abbildung 5) und danach auf Benutzer hinzufügen (Abbildung 6).

Abbildung 5                                                  Abbildung 6

      

3) Tippen Sie auf IB Key mittels QR Code einrichten (Abbildung 7).

Abbildung 7                      

     

4) Tippen Sie die alphanumerische Zeichenfolge unterhalb des QR Codes in das Feld des Aktivierungscodes ein (Abbildung 8).

Abbildung 8

8) Tippen Sie auf IB Key aktivieren(Abbildung 9).

Abbildung 9

9) Sie erhalten eine Mitteilung, in der die erfolgreiche Aktivierung des IB Key bestätigt wird. Tippen Sie auf FERTIG, um den Vorgang zu bestätigen (Abbildung 10).

Abbildung 10

 

 

 

 

Mögliche Probleme und Lösungen

 

  • Während der IB-Key-Aktivierung haben ich die Mitteilung „Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.“ erhalten.

Abbildung 11

Diese Fehlermitteilung (Abbildung 11) weist möglicherweise darauf hin, dass Sie den IB Key für einen Benutzer zu aktivieren versuchen, der bereits aktiviert ist. Bitte versuchen Sie den Benutzer erneut ins Client Portal einzuloggen. Wenn Sie eine Benachrichtigung auf Ihrem Smartphone erhalten, sobald Sie die Logindaten eingegeben haben und Sie die Authentifizierung abschließen können, sobald Sie auf diese Benachrichtigung tippen, ist der Benutzer bereits angemeldet und Sie müssen die Schritte in diesem Artikel nicht befolgen.

Es ist jedoch auch möglich, dass diese Fehlermeldung angezeigt wird, wenn der im Client Portal angezeigte QR Code bereits zur Aktivierung verwendet wurde und daher abgelaufen ist. In diesem Fall sollten Sie sich aus dem Client Portal ausloggen und wieder einloggen, um einen neuen QR Code zu erhalten.

 

Referenzmaterial:
  • Siehe KB2260 für Anweisungen zur Aktivierung und Bedienung von IBKR Mobile zur Authentifizierung.
  • Siehe KB2748 für Anweisungen zur Wiederherstellung der Authentifizierung per IBKR Mobile.
  • Siehe KB3236 für Anweisungen zur Aktivierung von Benachrichtigungen für die IBKR-Mobile-App.
  • Siehe KB3234 zur Fehlerbehebung von fehlenden Benachrichtigungen von IBKR Mobile.
  • Siehe KB3073 für Anweisungen zur Übertragung von IB Key/IBKR Mobile auf ein neues Smartphone.

Ich möchte einen Benutzer über den im Client Portal angezeigten QR Code zu meinem IB Key hinzufügen (Android)

 
Anforderungen:
  • IBKR Mobile muss auf Ihrem Android-Gerät installiert und der IB Key bereits aktiviert sein.
  • Für weitere Informationen zur Installation und Aktivierung auf Android-Geräten siehe KB2277.

 

Anweisungen: 

1) Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät IBKR Mobile.

     1.a) Wenn beim Öffnen der App der Login-Bildschirm erscheint (Abbildung 1), tippen Sie auf Services oben links (roter Pfeil) und gehen Sie zu Schritt 2)

     1.b) Wenn Sie beim Öffnen der App zu Ihrer Startseite, Portfolio, Watchlisten oder Ähnlichem gelangen, tippen Sie oben links auf Mehr (Abbildung 2). Tippen Sie danach auf Zwei-Faktor-Authentifizierung (Abbildung 3), gefolgt von Benutzer hinzufügen (Abbildung 4) und fahren Sie mit Schritt 3) fort.

 

Abbildung 1                                                 Abbildung 2                                               Abbildung 3                         
    

Abbildung 4                                            

2) Tippen Sie auf Authentifizieren (Abbildung 5) und danach auf Benutzer hinzufügen (Abbildung 6).

Abbildung 5                                                      Abbildung 6                                      
         

3) Lesen Sie sich die Anweisungen durch und tippen Sie danach auf SITZUNGS-ID (Abbildung 7).

Abbildung 7                                   


4) Tippen Sie auf QR CODE (Abbildung 8).

Abbildung 8                                            

5) Tippen Sie auf Zulassen, wenn Sie gefragt werden, ob die App auf Ihre Telefonkamera zugreifen darf (Abbildung 9).

Abbildung 9                     

6) Halten Sie die Kameralinse Ihres Smartphones auf den QR Code (Abbildung 10). Sie müssen kein „Foto machen“. Sobald der Code in den Fokus gerät, wird er automatisch erfasst. Wenn Ihr Smartphone den QR Code nicht zu erkennen scheint, versuchen Sie Ihr Telefon näher bzw. weiter weg vom QR Code zu halten, damit die Kamera fokussieren kann. Wenn Ihr Telefon den QR Code nicht erkennt, siehe den Abschnitt Mögliche Probleme und Lösungen am Ende dieses Artikels.

Abbildung 10

7) Geben Sie Ihre PIN ein und tippen Sie danach auf AKTIVIEREN (Abbildung 11).

Abbildung 11                               

8) Sie erhalten eine Mitteilung, in der die erfolgreiche Aktivierung des IB Key bestätigt wird. Tippen Sie auf FERTIG, um den Vorgang zu bestätigen (Abbildung 12).

Abbildung 12                            

 

 

 

Mögliche Probleme und Lösungen

 

  • Mein Smartphone konnte den QR Code nicht lesen. Was mache ich jetzt?

Stellen Sie sicher, dass Sie die Funktion für das Scannen von QR Codes in den Kamera-Einstellungen Ihres Smartphones aktiviert haben (Abbildung 13).

Abbildung 13

 

  • Mein Telefon aktiviert die Frontkamera. Wie kann ich zur hinteren Kamera wechseln?

Normalerweise gibt es eine bestimmte Schaltfläche in der Kamera-Ansicht, die es Ihnen ermöglicht, von der Vorder- zur Hinterkamera zu wechseln (Abbildung 14).

Abbildung 14

 

  • Während der IB-Key-Aktivierung haben ich die Mitteilung „Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.“ erhalten.

Abbildung 15

Diese Fehlermitteilung (Abbildung 15) weist möglicherweise darauf hin, dass Sie den IB Key für einen Benutzer zu aktivieren versuchen, der bereits aktiviert ist. Bitte versuchen Sie den Benutzer erneut ins Client Portal einzuloggen. Wenn Sie eine Benachrichtigung auf Ihrem Smartphone erhalten, sobald Sie die Logindaten eingegeben haben und Sie die Authentifizierung abschließen können, sobald Sie auf diese Benachrichtigung tippen, ist der Benutzer bereits angemeldet und Sie müssen die Schritte in diesem Artikel nicht befolgen.

Es ist jedoch auch möglich, dass diese Fehlermeldung angezeigt wird, wenn der im Client Portal angezeigte QR Code bereits zur Aktivierung verwendet wurde und daher abgelaufen ist. In diesem Fall sollten Sie sich aus dem Client Portal ausloggen und wieder einloggen, um einen neuen QR Code zu erhalten.

 

Referenzmaterial:
  • Siehe KB2260 für Anweisungen zur Aktivierung und Bedienung von IBKR Mobile zur Authentifizierung.
  • Siehe KB2748 für Anweisungen zur Wiederherstellung der Authentifizierung per IBKR Mobile.
  • Siehe KB3236 für Anweisungen zur Aktivierung von Benachrichtigungen für die IBKR-Mobile-App.
  • Siehe KB3234 zur Fehlerbehebung von fehlenden Benachrichtigungen von IBKR Mobile.
  • Siehe KB3073 für Anweisungen zur Übertragung von IB Key/IBKR Mobile auf ein neues Smartphone.

Ich möchte einen Benutzer über den im Client Portal angezeigten QR Code zu meinem IB Key hinzufügen (iPhone)

 
Anforderungen:
  • IBKR Mobile muss auf Ihrem iOS-Gerät installiert und der IB Key bereits aktiviert sein.
  • Für weitere Informationen zur Installation und Aktivierung auf iOS-Geräten siehe KB2278.

 

Anweisungen:

1) Öffnen Sie auf Ihrem iOS-Gerät IBKR Mobile.

     1.a) Wenn beim Öffnen der App der Login-Bildschirm erscheint (Abbildung 1), tippen Sie auf Services oben links (roter Pfeil) und gehen Sie zu Schritt 2)

     1.b) Wenn Sie beim Öffnen der App zu Ihrer Startseite, Portfolio, Watchlisten oder Ähnlichem gelangen, tippen Sie unten rechts auf Mehr (Abbildung 2). Tippen Sie danach auf Zwei-Faktor-Authentifizierung (Abbildung 3), gefolgt von Benutzer hinzufügen (Abbildung 4) und fahren Sie mit Schritt 3 fort.

Abbildung 1                                                 Abbildung 2                                              Abbildung 3                        

     

Abbildung 4                                                        

 

2) Tippen Sie auf Authentifizieren (Abbildung 5) und danach auf Benutzer hinzufügen (Abbildung 6).

Abbildung 5                                                  Abbildung 6

      

3) Tippen Sie auf IB Key mittels QR Code einrichten (Abbildung 7).

Abbildung 7                      

     

4) Tippen Sie auf Kamera öffnen (Abbildung 8).

Abbildung 8            

             

5) Tippen Sie auf OK, wenn Sie gefragt werden, ob Ihre Kamera genutzt werden darf (Abbildung 9).

Abbildung 9                                       

       

6) Halten Sie die Kameralinse Ihres Smartphones auf den QR Code (Abbildung 10). Sie müssen kein „Foto machen“. Sobald der Code in den Fokus gerät, wird er automatisch erfasst. Wenn Ihr Smartphone den QR Code nicht zu erkennen scheint, versuchen Sie Ihr Telefon näher bzw. weiter weg vom QR Code zu halten, damit die Kamera fokussieren kann. Wenn Ihr Telefon den QR Code nicht erkennt, siehe den Abschnitt Mögliche Probleme und Lösungen am Ende dieses Artikels.

Abbildung 10                                        

         

7) Sie werden aufgefordert, das Sicherheitselement zu verwenden, das Sie zum aufsperren Ihres Telefons nutzen (Face ID, Fingerabdruck, Pin). Bitte führen Sie die Anweisung durch (Abbildung 11).

Abbildung 11                                   

           

8) Sie erhalten eine Mitteilung, in der die erfolgreiche Aktivierung des IB Key bestätigt wird. Tippen Sie auf Fertig, um den Vorgang abzuschließen (Abbildung 12).

Abbildung 12                                  

 

 

 

Mögliche Probleme und Lösungen

 

  • Mein Smartphone konnte den QR Code nicht lesen. Was mache ich jetzt?

Stellen Sie sicher, dass Sie die Funktion für das Scannen von QR Codes in den Kamera-Einstellungen Ihres Smartphones aktiviert haben (Abbildung 13).

Abbildung 13

 

  • Mein Telefon aktiviert die Frontkamera. Wie kann ich zur hinteren Kamera wechseln?

Normalerweise gibt es eine bestimmte Schaltfläche in der Kamera-Ansicht, die es Ihnen ermöglicht, von der Vorder- zur Hinterkamera zu wechseln (Abbildung 14).

Abbildung 14

 

  • Während der IB-Key-Aktivierung haben ich die Mitteilung „Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.“ erhalten. 

Abbildung 15

Diese Fehlermitteilung (Abbildung 15) weist möglicherweise darauf hin, dass Sie den IB Key für einen Benutzer zu aktivieren versuchen, der bereits aktiviert ist. Bitte versuchen Sie den Benutzer erneut ins Client Portal einzuloggen. Wenn Sie eine Benachrichtigung auf Ihrem Smartphone erhalten, sobald Sie die Logindaten eingegeben haben und Sie die Authentifizierung abschließen können, sobald Sie auf diese Benachrichtigung tippen, ist der Benutzer bereits angemeldet und Sie müssen die Schritte in diesem Artikel nicht befolgen.

Es ist jedoch auch möglich, dass diese Fehlermeldung angezeigt wird, wenn der im Client Portal angezeigte QR Code bereits zur Aktivierung verwendet wurde und daher abgelaufen ist. In diesem Fall sollten Sie sich aus dem Client Portal ausloggen und wieder einloggen, um einen neuen QR Code zu erhalten.

 

 

Referenzmaterial:
  • Siehe KB2260 für Anweisungen zur Aktivierung und Bedienung von IBKR Mobile zur Authentifizierung.
  • Siehe KB2748 für Anweisungen zur Wiederherstellung der Authentifizierung per IBKR Mobile.
  • Siehe KB3236 für Anweisungen zur Aktivierung von Benachrichtigungen für die IBKR-Mobile-App.
  • Siehe KB3234 zur Fehlerbehebung von fehlenden Benachrichtigungen von IBKR Mobile.
  • Siehe KB3073 für Anweisungen zur Übertragung von IB Key/IBKR Mobile auf ein neues Smartphone.

 

Syndicate content