FAQs for February 23, 2022 messages regarding CME exchange fee credits

Why did I receive this message?

You received a message from IBKR on February 23, 2022 because your account traded spread trades on CME GLOBEX in (1) one or more of the following products between January 1, 2015 and late September 2021: E-Mini Equity index Futures (including Housing Index Futures); Micro E-Mini Index Futures; Micro E-Mini Index Options; and Nikkei Equity Futures, and/or (2) certain FX futures products between February 1, 2018 and mid-December 2021.

Why did I receive a credit?

As set forth in the message, certain spread trades in those products (see response #1) are subject to discounted CME exchange fees (as compared to outright trades in those products).  Your account traded spread trades in one or more of those products between January 1, 2015 and late September 2021 (or FX futures between February 1, 2018 and mid-December 2021) and, as a result of an inadvertent error, overpaid associated CME exchange fees.  IBKR has credited your account for the overpaid CME exchange fees. 

What do I need to do?

You will need to log into your account and withdrawal the funds.

Am I owed money for other trades?

Not that we have identified.  

How long do I have to withdraw the funds?

Please withdraw the funds within 30 days of the date of the message you received (by March 25, 2022).

The message I received says something about owing an outstanding debt to IBKR. What does that mean?

This means that your account owed an outstanding debt to IBKR, and the amount you received in reimbursement was credited against the outstanding debt amount. If the reimbursement amount exceeded the outstanding debt about, you received a credit and may withdraw the difference.

  

Barmitteleinzahlung nach der IBKR Migration

Falls Ihr Konto vor kurzem zu IBKR Irland (IBIE) oder IBKR Zentraleuropa (IBCE) migriert ist, sind die im Kundenportal oder bei Ihrer Bank gespeicherten Bankinstruktionen höchstwahrscheinlich veraltet. Wenn Sie Barmittel bei IBKR nach der Migration einzahlen wollen, werden Sie eine neue Einzahlungsbenachrichtigung/Bankinstruktion im Kundenportal eingeben und alle bei Ihrer Bank gespeicherten IBKR Instruktionen aktualisieren müssen.

Sollten Sie versehentlich veraltete Bankinstruktionen zur Einzahlung von Barmitteln zu IBKR benutzen und die Barmittel bei der falschen IBKR Körperschaft ankommen sollten, werden wir versuchen die Barmittel zu der korrekten IBKR Körperschaft zu transferieren. Bitte beachten Sie, dass dieser Transfer beim ersten Vorfall kostenfrei ist. Für Folgetransfers an die falsche Körperschaft wird IBKR eine Prozessierungsgebühr von 50 EUR (oder gleichwertiges in anderer Währung) erheben. Sie erhalten ausserdem eine Nachricht über diesen Transfer und den Hinweis Ihre Bankinstruktionen zu aktualisieren.

Sending Funds to IBKR Post Migration

If your account has recently migrated to IBKR Ireland (IBIE) or IBKR Central Europe (IBCE), it is likely that you have outdated bank instructions saved in your Client Portal or with your bank. When transferring funds to IBKR after migration, you will want to enter a new deposit notification/bank instruction within Client Portal and update any saved IBKR bank information that you have with your bank. 

Should you inadvertently use outdated bank instructions to send funds to IBKR and they arrive at the incorrect IBKR entity, as a courtesy we will attempt to forward the funds to the correct IBKR entity. Please note that this transfer will be done free of charge for the first instance. For subsequent transfers, IBKR will charge your account a processing fee of EUR 50 (or equivalent). You will also receive a message notifying you of the transfer and advising you to update your bank information. 

Übersicht zu Gebühren

Kunden und potenzielle Kunden werden dazu angehalten, unsere Website zu konsultieren, wo sie eine detaillierte Übersicht zu allen Gebühren erhalten.

Nachstehend erhalten Sie einen Einblick zu den wichtigsten Gebühren:

1. Provisionen - sind je nach Produkttyp sowie Börse unterschiedlich und hängen auch davon ab, ob Sie einen gebündelten („All-in“) oder ungebündelten Plan auswählen. Im Fall von US-Aktien beispielsweise erheben wir $0.005 pro Aktie mit einem Mindestbetrag pro Trade von $1.00.

2. Zinsen - Zinsen werden auf Margin-Sollsalden erhoben und IBKR verwendet international anerkannte Benchmarks für Overnight-Einzahlungen als Basis zur Bestimmung von Zinssätzen. Daraufhin wenden wir in Staffelungsstufen einen Spread um den Benchmark-Zinssatz herum an („BM“), sodass größere Barsalden zunehmend bessere Sätze erhalten, um den Effektivzins zu bestimmen.  Beispiel: Im Fall von auf USD lautenden Darlehen ist der Benchmark-Zinssatz der Effektivzins des Fed Funds, wobei ein Spread von 1.5% zur Benchmark für Salden von bis zu $100,000 hinzugefügt wird.  Darüber hinaus sollten Personen, die Aktien leer verkaufen, sich der besonderen Gebühren bewusst sein, die es in Bezug auf tägliche Zinsen gibt, wo Aktien, die zur Deckung des Aktien-Leerverkaufs geliehen werden, als „Hard-to-Borrows“ angesehen werden. 

 3. Börsengebühren - unterscheiden sich wiederum je nach Produkttyp und Börse. Beispiel: Im Fall von US-Wertpapieroptionen erheben manche Börsen eine Gebühr für die Beseitigung von Liquidität (Market-Order oder marktfähige Limit-Order) und bieten Zahlungen für Orders, die Liquidität zuführen (Limit-Order). Darüber hinaus erheben viele Börsen Gebühren für Orders, die entweder storniert oder geändert werden.

4. Marktdaten - Sie sind nicht verpflichtet, Marktdaten zu abonnieren, aber falls Sie doch welche abonnieren, ist es möglich, dass Sie eine monatliche Gebühr zahlen müssen, die ja nach Anbieterbörse und dem Abonnementsangebot variiert. Wir bieten ein Marktdaten-Assistenztool, das Ihnen dabei hilft, den richtigen Marktdaten-Abonnementsservice basierend auf den Produkten, die Sie handeln möchten, auszuwählen. Um darauf zuzugreifen, loggen Sie sich ins Portal ein, klicken Sie auf die Support-Rubrik und wählen Sie danach den Link für den Marktdaten-Assistenten aus.

5. Monatliche Mindestumsatzgebühr - Da wir unsere Services auch aktiven Tradern anbieten, sind Konten verpflichtet, einen Mindestbetrag an Provisionen jeden Monat zu generieren, andernfalls wird die Differenz als Aktivitätsgebühr erhoben. Der Mindestbetrag beträgt $10 pro Monat.

6. Verschiedenes - IBKR erlaubt eine kostenlose Auszahlung pro Monat und erhebt eine Gebühr für jede darauffolgende Auszahlung. Darüber hinaus gibt es bestimmte Weitergabe-Gebühren für Trade-Bust-Anfragen, Ausführung & Zuteilung von Optionen und Futures sowie ADR-Verwahrergebühren.

Für zusätzliche Informationen empfehlen wir, dass Sie unsere Website besuchen und eine der Optionen aus dem Menü zur Gebührenstruktur auswählen.

 

Summary of Third Party Transaction Fees

Stamp taxes and transaction taxes, where applicable, are passed through to Interactive Brokers clients on top of the standard IBKR commission charge. You can see details of any stamp taxes charged in the Transaction Fees section of your Activity Statements. Below is a list of the taxes charged by various countries.
 

United Kingdom

  • 0.5% of trade value Stamp Tax
  • Panel of Takeovers and Mergers Levy of GBP 1.00 on all orders over GBP 10,000 on shares of companies registered in the United Kingdom, Isle of Man or Channel Islands

Ireland

  • 1% of trade value Stamp Tax

Switzerland

  • The Swiss transaction tax is not charged automatically by Interactive Brokers on individual accounts. Clients who are subject to the tax should consult a local tax advisor for support with their tax obligations.

France

  • French Financial Transaction Tax: 0.30% of trade value applied to shares of companies whose head office is located in France and whose market capitalisation exceeds EUR 1 billion

Italy

Spain

  • Spanish Financial Transaction Tax: 0.20% or trade value applied to shares of Spanish companies whose market capitalisation exceeds EUR 1,000 million as of December 1 of the year preceding the date of acquisition.

Belgium

  • The Belgian Tax on stock-exchange transactions (TST) is not charged automatically by Interactive Brokers on individual accounts. Clients who are subject to the tax should consult a local tax advisor for support with their tax obligations.

Hong Kong

  • For stocks, warrants and structured products traded on the SEHK:
    • Government stamp duty: 0.13%, rounded up to the nearest 1.00 for SEHK stocks, normally applies only to stocks
    • SFC transaction levy: 0.0027%, normally applies to stocks, warrants and CBBCs
    • FRC Transaction levy: 0.00015%, normally applies to stocks, warrants and CBBCs
  • For products traded on the Shanghai-Hong Kong Stock Connect Northbound Trading Link and Shenzhen-Hong Kong Stock Connect:
    • 0.1% Sale Proceeds Stamp Duty

 

Ersatzgebühr für Sicherheitsgeräte

Nachdem Kontoinhaber sich in ihr Konto über das Secure-Login-System von IBKR einloggen, erhalten sie ein Sicherheitsgerät, das ihnen zusätzlichen Schutz zu ihrem Benutzernamen und Passwort gewährt, sodass Online-Hackern und sonstigen unbefugten Personen der Zugriff auf das Konto verwehrt wird. Während IBKR keine Gebühr für die Nutzung des Geräts erhebt, ist es bei manchen Versionen erforderlich, dass der Kontoinhaber das Gerät zurücksendet, wenn er sein Konto schließt bzw. eine Ersatzgebühr zahlen muss.  Bestehende Kontoinhaber unterliegen zudem dieser Ersatzgebühr, falls ihr Gerät verloren geht, gestohlen oder beschädigt wird (bitte beachten Sie jedoch, dass keine Ersatzgebühr zum Ersatz eines Gerätes erhoben wird, dass aufgrund einer kaputten Batterie zurückgesendet wird). 

Darüber hinaus wird im Zuge der Herausgabe des Geräts vom Konto eine Kaution erhoben, um sicherzustellen, dass das Gerät am Ende zurückgeschickt wird. IBKR erhebt daher nur dann eine Ersatzgebühr, wenn das Gerät verloren geht, gestohlen oder beschädigt wurde bzw. nicht zurückgeschickt wird.  Diese Kaution hat keinerlei Auswirkungen auf das Kapital, das dem Konto für Handelsgeschäfte zur Verfügung steht, jedoch wird sie als Beschränkung für vollständige Auszahlungen oder Transfers fungieren, bis das Gerät zurückgeschickt wurde (d. h. die Kaution kann nicht ausgezahlt werden).

Nachstehend sind die jeweiligen Ersatzgebühren für jedes Gerät aufgeführt.

SICHERHEITSGERÄT ERSATZGEBÜHR
Sicherheitscodekarte1 $0.001
Digitale Sicherheitskarte+ $20.00 

Für Anweisungen zur Rückgabe von Sicherheitsgeräten siehe KB975.

 

1 Die Sicherheitscodekarte muss nach der Schließung des Kontos nicht zurückgesendet werden, sondern kann zerstört und entsorgt werden, sobald alle übrigen Einlagen zurückgesendet wurden und das Konto vollständig geschlossen wurde. Der Zugriff auf das Client Portal wird nach der Kontoschließung aufrechterhalten, damit Sie mittels Ihres bestehenden Benutzernamens und Passworts Kontoauszüge und Steuerdokumente einsehen und abrufen können. Diese Art von Zwei-Faktor-Sicherheit wird nicht mehr herausgegeben.

Aktien, die der spanischen Finanztransaktionssteuer unterliegen

In der folgenden Tabelle sind die Unternehmen aufgeführt, die ab Dezember 2020 in den Anwendungsbereich der spanischen Finanztransaktionssteuer fallen. Basierend darauf würden Unternehmen, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen, in den Anwendungsbereich der FTT fallen.

  • Die Aktien müssen zum Handel an einem geregelten Markt zugelassen sein, bei dem es sich um den spanischen Markt, einen Markt eines anderen EU-Mitgliedsstaates oder einen gleichwertigen Markt in einem Drittland handeln kann.
  • Die Marktkapitalisierung des Unternehmens muss zum 1. Dezember des Jahres, das dem Jahr vorausgeht, in dem die Akquisition stattfindet, mehr als 1,000 Millionen EUR betragen (jährliche Überprüfung).

Die unten aufgeführte Liste der Unternehmen wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und kann jederzeit und ohne Ankündigung geändert werden.

Die Liste der ADRs, die der spanischen Finanztransaktionssteuer unterliegen, ist am Ende dieser Seite aufgeführt.

Unternehmensname Symbol Börse
ACS ACTIVIDADES CONS Y SERV ACS BM
ACERINOX SA ACX BM
ACERINOX SA ACXN MEXI
AENA SME SA AENA BM
AENA SME SA AENAN MEXI
CORPORACION FINANCIERA ALBA ALB BM
ALMIRALL SA ALM BM
AMADEUS IT GROUP SA AMS2 BM
ACCIONA SA ANA BM
APPLUS SERVICES SA APPS BM
BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTA BBVA BM
BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTA BBVA MEXI
BANKIA SA BKIA BM
BANKIA SA BKIAN MEXI
BANKINTER SA BKT BM
BANKINTER SA BKTN MEXI
BANCO SANTANDER SA BNC LSE
CAIXABANK S.A CABK BM
CONSTRUCC Y AUX DE FERROCARR CAF BM
CONSTRUCC Y AUX DE FERROCARR CAFEN MEXI
PROSEGUR CASH SA CASH2 BM
PROSEGUR CASH SA CASHN MEXI
CIE AUTOMOTIVE SA CIE BM
CIE AUTOMOTIVE SA CIEAN MEXI
CELLNEX TELECOM SA CLNX BM
CELLNEX TELECOM SA CLNXN MEXI
INMOBILIARIA COLONIAL SOCIMI COL BM
AMREST HOLDINGS SE EAT WSE
AMREST HOLDINGS SE EAT BM
AMREST HOLDINGS SE EATN MEXI
EBRO FOODS SA EBRO BM
EDP RENOVAVEIS SA EDPR BVL
EUSKALTEL SA EKT1 BM
EUSKALTEL SA EKTN MEXI
ENDESA SA ELE BM
ENDESA SA ELE1N MEXI
ENAGAS SA ENG BM
FAES FARMA SA - FAE BM
FOMENTO DE CONSTRUC Y CONTRA FCC BM
FLUIDRA SA FDR BM
FLUIDRA SA FDRN MEXI
FERROVIAL SA FER BM
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENE GAM BM
NATURGY ENERGY GROUP SA GAS BM
GRUPO CATALANA OCCIDENTE SA GCO BM
GRUPO CATALANA OCCIDENTE SA GCON MEXI
GESTAMP AUTOMOCION SA GEST BM
GESTAMP AUTOMOCION SA GESTN MEXI
GRIFOLS SA GRF BM
GRIFOLS SA - B GRF.P BM
INTL CONSOLIDATED AIRLINE-DI IAG LSE
INTL CONSOLIDATED AIRLINE-DI IAG BM
INTL CONSOLIDATED AIRLINE-DI IAGN MEXI
IBERDROLA SA IBE BM
IBERDROLA SA IBEN MEXI
INDRA SISTEMAS S.A. IDR BM
INDUSTRIA DE DISENO TEXTIL ITX BM
INDUSTRIA DE DISENO TEXTIL ITXN MEXI
CIA DE DISTRIBUCION INTEGRAL LOG BM
MAPFRE SA MAP BM
MELIA HOTELS INTERNATIONAL MEL BM
MELIA HOTELS INTERNATIONAL MELN MEXI
MERLIN PROPERTIES SOCIMI SA MRL BM
NH HOTEL GROUP SA NHH BM
PHARMA MAR SA PHM BM
PHARMA MAR SA PHM1N MEXI
PROSEGUR COMP SEGURIDAD PSG BM
RED ELECTRICA CORPORACION SA REE BM
RED ELECTRICA CORPORACION SA REEN MEXI
REPSOL SA REP BM
REPSOL SA REPSN MEXI
LABORATORIOS FARMACEUTICOS R ROVI BM
BANCO DE SABADELL SA SAB2 BM
BANCO SANTANDER SA SAN MEXI
BANCO SANTANDER SA SAN WSE
BANCO SANTANDER SA SAN1 BM
SACYR SA SCYR BM
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENE SGREN MEXI
SOLARIA ENERGIA Y MEDIO AMBI SLR BM
TELEFONICA SA TEF BM
TELEFONICA SA TEF1N MEXI
TELEFONICA SA TEFOF PINK
MEDIASET ESPANA COMUNICACION TL5 BM
MEDIASET ESPANA COMUNICACION TL5N MEXI
UNICAJA BANCO SA UNI2 BM
VIDRALA SA VID BM
VISCOFAN SA VIS BM
VISCOFAN SA VISCN MEXI
ZARDOYA OTIS SA ZOT BM
ZARDOYA OTIS SA ZOTN MEXI

 

Nachstehend finden Sie eine Liste mit den ADRs, die der spanischen Finanztransaktionssteuer unterliegen.

Unternehmensname Symbol Börse
ACERINOX SA-UNSPON ADR ANIOY PINK
ACS ACTIVIDADES CONS-UNS ADR ACSAY PINK
AENA SME SA-ADR ANYYY PINK
AMADEUS IT GROUP-UNSP ADR AMADY PINK
BANCO BILBAO VIZCAYA-SP ADR BBVA NYSE
BANCO DE SABADELL-UNSPON ADR BNDSY PINK
BANCO SANTANDER SA-SPON ADR SAN NYSE
BANKIA SA-UNSP ADR BNKXY PINK
BANKINTER SA-SPONS ADR BKNIY PINK
CAIXABANK- UNSPON ADR CAIXY PINK
CELLNEX TELECOM SAU-UNSP ADR CLLNY PINK
EBRO FOODS SA -UNSP ADR EBRPY PINK
ENAGAS-UNSPONSORED ADR ENGGY PINK
ENDESA SA-UNSP ADR ELEZY PINK
FERROVIAL SA-UNSPONSORED ADR FRRVY PINK
FOMENTO DE CONST-UNSPON ADR FMOCY PINK
GRIFOLS SA-ADR GRFS NASDAQ
GRIFOLS SA-SPON ADR GIKLY PINK
IBERDROLA SA-SPONSORED ADR IBDRY PINK
INDITEX-UNSPON ADR IDEXY PINK
INDRA SISTEMAS SA-UNSP ADR ISMAY PINK
MAPFRE SA-UNSP ADR MPFRY PINK
NATURGY ENERGY GROUP SA-ADR GASNY PINK
PROSEGUR CASH SA - UNSP ADR PGUCY PINK
RED ELECTRICA COR-UNSPON ADR RDEIY PINK
REPSOL SA-SPONSORED ADR REPYY PINK
TELEFONICA SA-SPON ADR TEF NYSE
TELEFONICA SA-SPON ADR TNE2 IBIS
TELEFONICA SA-SPON ADR TEFN MEXI
ABENGOA SA-UNSPON ADR ABGOY PINK
ABERTIS INFRAESTR-UNSPON ADR ABRTY VALUE
ATRESMEDIA CORP DE -UNSP ADR ATVDY PINK
BOLSAS Y MERCADOS ESP-UN ADR BOLYY VALUE
DISTRIBUIDORA INT-UNSP ADR DIDAY PINK
GAMESA CORP TECN-UNSPON ADR GCTAY PINK
PROMOTORA DE INFORMA-ADR PRISY PINK

 

Information zur spanischen Finanztransaktionssteuer

Übersicht

Dieses Dokument gibt einen Überblick darüber, wie die spanische Finanztransaktionssteuer (FTT) von Interactive Brokers gehandhabt werden wird.

Mit Wirkung zum 16. Januar 2021 wird eine neue Steuer auf den Kauf bestimmter spanischer Wertpapiere eingeführt.

Steuersatz

Die angekündigte Steuer beträgt 0.20%.

Anwendungsbereich

Die FTT wird auf Aktien spanischer Unternehmen angewendet, deren Marktkapitalisierung zum 1. Dezember des Jahres, das dem Jahr des Erwerbs vorausgeht, 1,000 Million EUR übersteigt. Die Aktien müssen zum Handel an einem geregelten Markt zugelassen sein, bei dem es sich um den spanischen Markt, einen Markt eines anderen EU-Mitgliedsstaates oder einen gleichwertigen Markt in einem Drittland handeln kann. Das spanische Finanzministerium wird bis zum 31. Dezember jeden Jahres eine Liste der spanischen Unternehmen veröffentlichen, deren Marktkapitalisierung diese Schwelle überschreitet. Das Finanzministerium wird die Liste im ersten Monat, in dem die Finanztransaktionssteuer in Kraft ist, überprüfen und neu veröffentlichen.

Die folgenden Fälle unterliegen der spanischen FTT:

  • Aktien, die bei einer Börsentransaktion erworben werden
  • Aktien, die bei der Ausführung oder Abrechnung von festverzinslichen Wertpapieren erworben wurden, die in Aktien umgewandelt oder umgetauscht werden können
  • Aktien, die infolge der Ausführung oder Abrechnung von Finanzderivaten erworben werden (z. B. Ausübung/Abtretung von Aktienoptionen)
  • Aktien, die aus der Ausführung von Finanzkontrakten im Sinne von Artikel 2.1 des Erlasses EHA3537/2005 erworben werden (Verträge, die nicht auf offiziellen Sekundärmärkten gehandelt werden und für die ein Kreditinstitut Geld oder Wertpapiere von Kunden erhält, die eine Rückzahlungsverpflichtung übernehmen)

Aufgelaufene Beträge

Die Steuer wird am Tag der Abrechnung der Transaktion fällig

Bemessungsgrundlage

Für Intra-Day-Transaktionen wird es eine spezielle Berechnung geben. Daher wird nur der Netto-Ausgleich besteuert.

Shares Subject To The Spanish Financial Transaction Tax

The following table lists the companies included in the scope of the Spanish Financial Transaction Tax as of December 2020. Based on the Spanish declaration, companies meeting the following qualifications would fall within the scope of the FTT:

  • The shares must have been admitted to trading on a regulated market which may be the Spanish market, a market of another European Union Member state or an equivalent market in a third country
  • The company's market capitalization must exceed EUR 1,000 million as of December 1 of the year preceding the year that the acquisition takes place (reviewed annually)

The list of companies provided below is being done on a best efforts basis and may be subject to ammendments at any time and without notification.

The list of ADRs which are subject to the Spanish Financial Transaction Tax are detailed at the bottom of this page.

Company Name Symbol Exchange
ACS ACTIVIDADES CONS Y SERV ACS BM
ACERINOX SA ACX BM
ACERINOX SA ACXN MEXI
AENA SME SA AENA BM
AENA SME SA AENAN MEXI
CORPORACION FINANCIERA ALBA ALB BM
ALMIRALL SA ALM BM
AMADEUS IT GROUP SA AMS2 BM
ACCIONA SA ANA BM
APPLUS SERVICES SA APPS BM
BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTA BBVA BM
BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTA BBVA MEXI
BANKIA SA BKIA BM
BANKIA SA BKIAN MEXI
BANKINTER SA BKT BM
BANKINTER SA BKTN MEXI
BANCO SANTANDER SA BNC LSE
CAIXABANK S.A CABK BM
CONSTRUCC Y AUX DE FERROCARR CAF BM
CONSTRUCC Y AUX DE FERROCARR CAFEN MEXI
PROSEGUR CASH SA CASH2 BM
PROSEGUR CASH SA CASHN MEXI
CIE AUTOMOTIVE SA CIE BM
CIE AUTOMOTIVE SA CIEAN MEXI
CELLNEX TELECOM SA CLNX BM
CELLNEX TELECOM SA CLNXN MEXI
INMOBILIARIA COLONIAL SOCIMI COL BM
AMREST HOLDINGS SE EAT WSE
AMREST HOLDINGS SE EAT BM
AMREST HOLDINGS SE EATN MEXI
EBRO FOODS SA EBRO BM
EDP RENOVAVEIS SA EDPR BVL
EUSKALTEL SA EKT1 BM
EUSKALTEL SA EKTN MEXI
ENDESA SA ELE BM
ENDESA SA ELE1N MEXI
ENAGAS SA ENG BM
FAES FARMA SA - FAE BM
FOMENTO DE CONSTRUC Y CONTRA FCC BM
FLUIDRA SA FDR BM
FLUIDRA SA FDRN MEXI
FERROVIAL SA FER BM
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENE GAM BM
NATURGY ENERGY GROUP SA GAS BM
GRUPO CATALANA OCCIDENTE SA GCO BM
GRUPO CATALANA OCCIDENTE SA GCON MEXI
GESTAMP AUTOMOCION SA GEST BM
GESTAMP AUTOMOCION SA GESTN MEXI
GRIFOLS SA GRF BM
GRIFOLS SA - B GRF.P BM
INTL CONSOLIDATED AIRLINE-DI IAG LSE
INTL CONSOLIDATED AIRLINE-DI IAG BM
INTL CONSOLIDATED AIRLINE-DI IAGN MEXI
IBERDROLA SA IBE BM
IBERDROLA SA IBEN MEXI
INDRA SISTEMAS S.A. IDR BM
INDUSTRIA DE DISENO TEXTIL ITX BM
INDUSTRIA DE DISENO TEXTIL ITXN MEXI
CIA DE DISTRIBUCION INTEGRAL LOG BM
MAPFRE SA MAP BM
MELIA HOTELS INTERNATIONAL MEL BM
MELIA HOTELS INTERNATIONAL MELN MEXI
MERLIN PROPERTIES SOCIMI SA MRL BM
NH HOTEL GROUP SA NHH BM
PHARMA MAR SA PHM BM
PHARMA MAR SA PHM1N MEXI
PROSEGUR COMP SEGURIDAD PSG BM
RED ELECTRICA CORPORACION SA REE BM
RED ELECTRICA CORPORACION SA REEN MEXI
REPSOL SA REP BM
REPSOL SA REPSN MEXI
LABORATORIOS FARMACEUTICOS R ROVI BM
BANCO DE SABADELL SA SAB2 BM
BANCO SANTANDER SA SAN MEXI
BANCO SANTANDER SA SAN WSE
BANCO SANTANDER SA SAN1 BM
SACYR SA SCYR BM
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENE SGREN MEXI
SOLARIA ENERGIA Y MEDIO AMBI SLR BM
TELEFONICA SA TEF BM
TELEFONICA SA TEF1N MEXI
TELEFONICA SA TEFOF PINK
MEDIASET ESPANA COMUNICACION TL5 BM
MEDIASET ESPANA COMUNICACION TL5N MEXI
UNICAJA BANCO SA UNI2 BM
VIDRALA SA VID BM
VISCOFAN SA VIS BM
VISCOFAN SA VISCN MEXI
ZARDOYA OTIS SA ZOT BM
ZARDOYA OTIS SA ZOTN MEXI

 

The following is a list of ADRs which are subject to the Spanish Financial Transaction Tax.

Company Name Symbol Exchange
ACERINOX SA-UNSPON ADR ANIOY PINK
ACS ACTIVIDADES CONS-UNS ADR ACSAY PINK
AENA SME SA-ADR ANYYY PINK
AMADEUS IT GROUP-UNSP ADR AMADY PINK
BANCO BILBAO VIZCAYA-SP ADR BBVA NYSE
BANCO DE SABADELL-UNSPON ADR BNDSY PINK
BANCO SANTANDER SA-SPON ADR SAN NYSE
BANKIA SA-UNSP ADR BNKXY PINK
BANKINTER SA-SPONS ADR BKNIY PINK
CAIXABANK- UNSPON ADR CAIXY PINK
CELLNEX TELECOM SAU-UNSP ADR CLLNY PINK
EBRO FOODS SA -UNSP ADR EBRPY PINK
ENAGAS-UNSPONSORED ADR ENGGY PINK
ENDESA SA-UNSP ADR ELEZY PINK
FERROVIAL SA-UNSPONSORED ADR FRRVY PINK
FOMENTO DE CONST-UNSPON ADR FMOCY PINK
GRIFOLS SA-ADR GRFS NASDAQ
GRIFOLS SA-SPON ADR GIKLY PINK
IBERDROLA SA-SPONSORED ADR IBDRY PINK
INDITEX-UNSPON ADR IDEXY PINK
INDRA SISTEMAS SA-UNSP ADR ISMAY PINK
MAPFRE SA-UNSP ADR MPFRY PINK
NATURGY ENERGY GROUP SA-ADR GASNY PINK
PROSEGUR CASH SA - UNSP ADR PGUCY PINK
RED ELECTRICA COR-UNSPON ADR RDEIY PINK
REPSOL SA-SPONSORED ADR REPYY PINK
TELEFONICA SA-SPON ADR TEF NYSE
TELEFONICA SA-SPON ADR TNE2 IBIS
TELEFONICA SA-SPON ADR TEFN MEXI
ABENGOA SA-UNSPON ADR ABGOY PINK
ABERTIS INFRAESTR-UNSPON ADR ABRTY VALUE
ATRESMEDIA CORP DE -UNSP ADR ATVDY PINK
BOLSAS Y MERCADOS ESP-UN ADR BOLYY VALUE
DISTRIBUIDORA INT-UNSP ADR DIDAY PINK
GAMESA CORP TECN-UNSPON ADR GCTAY PINK
PROMOTORA DE INFORMA-ADR PRISY PINK

 

Information Regarding the Spanish Financial Transaction Tax

Overview

This document provides an overview of how the Spanish Financial Transaction Tax (FTT) will be handled by Interactive Brokers.

Effective January 16, 2021, a new tax will be implemented on the purchase of certain Spanish securities.

Tax Rate

The announced tax is 0.20%.

Scope

The FTT will be applied to shares of Spanish companies whose market capitalisation exceeds EUR 1,000 million as of December 1 of the year preceding the year that the acquisition takes place. The shares must have been admitted to trading on a regulated market which may be the Spanish market, a market of another European Union Member state or an equivalent market in a third country. The Spanish Ministry of Finance will publish a list of Spanish companies with a market cap exceeding this threshold by December 31 each year. The Ministry of Finance will review and republish the list the first month the FTT is in place.

The following cases are subject to the Spanish FTT:

  • Shares acquired on an exchange transaction
  • Shares acquired on the execution or settlement of fixed-income securities which may be converted or exchanged for shares
  • Shares acquired as a result of execution or settlement of financial derivatives (i.e. stock option exercise/assignment)
  • Shares acquired from the execution of finance contracts defined in article 2.1 of Order EHA3537/2005 (contracts not traded on official secondary markets for which a credit institution receives money or securities from customers assuming a repayment obligation)

Accrual

Tax becomes payable on the settlement date of the transaction

Tax Base

There will be a special calculation for intra-day transactions. Therefore, only the net settlement will be taxed.

Syndicate content