Wiederherstellung des IB Key auf Android-Geräten

Background: 

Die Wiederherstellung ist für Benutzer erforderlich, die den IB Key nach einem Update des OS-Smartphones oder nachdem der App-Cache geleert wurde, wieder aktivieren. (Siehe KB2745 für Anweisungen zum Leeren des Cache für die IB-Key-App.)
 

Schritte:

Bitte folgen Sie den folgenden Schritten, um den IB Key erneut zu aktivieren:
 

Für alle Android-Versionen:

  1. Starten Sie die IB-Key-App. Die App wird Sie gegebenenfalls fragen, ob Sie die Einstellungen wiederherstellen möchten. Tippen Sie auf Ja.
    Starten Sie zur Wiederherstellung die IB-Key-App.

  2. Überprüfen Sie die Wiederherstellungsanweisungen. Tippen Sie auf Weiter.
    Local Data Deleted Recovery directions
     
  3. Es erscheint nun automatisch ein Anmeldefenster zur Kontoverwaltung.
    Geben Sie den Benutzernamen und Ihr Passwort für Ihr Konto ein. Tippen Sie auf Login.
    Account Managemewnt Login
     
  4. Tippen Sie auf Wiederherstellung initialisieren.
     Instructions on Recovery
     
  5. Eine SMS wird an Ihr Telefon gesendet. Sobald Sie diese erhalten haben, tippen Sie auf SMS erhalten.
     Recovery SMS received
     
  6. Die IB-Key-App wird nun automatisch neu starten.
    Geben Sie den SMS-Code sowie die aktuelle PIN ein und tippen Sie danach auf Übermitteln.
     Geben Sie den SMS-Code sowie Ihre aktuelle PIN ein.    
     
  7. IB Key wurde nun erneut aktiviert. Tippen Sie auf Zurück zum Start.
     Data recovery success   
  1. Sie können die App nun schließen.

 
Referenzmaterial:

  • Siehe KB2277 für allgemeine Anweisungen zur Verwendung der IB-Key-App.
  • Siehe KB2745 für Anweisungen zum Leeren des Cache für IB-Apps.

 

 

So leeren Sie Ihren Cache für IB-Apps auf Android-Geräten

Background: 

Diese Methode hat sich als Lösung für unterschiedliche Probleme erwiesen, da sie eine vollständige Zurücksetzung einer falsch funktionierenden IBKR-App herbeiführt.

 

Für Android OS 6.0 (Marshmallow) und höher

1. Gehen Sie zum Einstellungsmenü Ihres Telefons.

2. Wählen Sie unterhalb des Telefonbereichs die Rubrik mit Anwendungen Danach... aus und gehen Sie zum Anwendungsmanager
. Wählen Sie den App-Bereich aus.  Anwendungsmanager
 

3.  Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die jeweilige IB-App aus, die zurückgesetzt werden soll.

 

4.  Tippen Sie auf Speicher
.
 

5.  Tippen Sie auf Daten löschen Danach... OK
.    
 

6. Überprüfen Sie, dass die Daten gelöscht wurden.

 

7. Starten Sie Ihr Telefon neu.

8. Öffnen Sie die App.

 

 

Für Android OS 5.0 (Lollipop) und vorige Versionen

  1. Gehen Sie zum Einstellungsmenü Ihres Telefons.
  2. Wählen Sie unterhalb des Telefonbereichs die Rubrik mit Apps
    aus. Wählen Sie den App-Bereich aus.
     
  3.  Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die jeweilige IB-App aus, die zurückgesetzt werden soll.
      
     
  4. Tippen Sie aufDaten löschen Danach... OK
    . Löschen Sie die App-Daten.  App-Daten löschen -> OK.
     
  5. Überprüfen Sie, dass die Daten gelöscht wurden.
    Überprüfen Sie, dass die Daten gelöscht wurden.
     
  6. Starten Sie Ihr Telefon neu.
  7. Öffnen Sie die App.


Hinweis: Wenn nach Löschung der Cache, der manuellen Anpassung der Berechtigung und dem Neustart Ihres Android-Geräts das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie bitte den IB-Kundenservice  zur weiteren Problembehandlung.


Verwandte Artikel:

  • Für eine Übersicht zu IB Key für Android siehe KB2277.
  • Für den IB-Key-Recovery-Prozess für Android siehe KB2748.

 

Erneute Aktivierung oder Übertragung der IBKR-Mobile-App

Übersicht: 

In diesem Artikel finden Sie detaillierte Anweisungen zur erneuten Aktivierung von IB Key über die IBKR-Mobile-App.

Der Status der Anwendung oder der Installation kann sich auf Folgendes beziehen: erneute Installation der App oder Kauf eines neuen Telefons.

 

In den folgenden Fällen können Sie die erneute Aktivierungdurchführen, ohne dabei den IBKR-Kundenservices kontaktieren zu müssen:

 

Fall A) Erneute Aktivierung auf demselben Smartphone

  • Die IBKR-Mobile-App wurde auf demselben Smartphone deinstalliert und nun installieren Sie sie erneut

Bitte klicken Sie auf einen der nachstehenden Links, der Sie zu dem Artikel weiterleitet, der dem jeweiligen Betriebssystem Ihres Mobiltelefons entspricht.

  • Android: IBKR-Mobile-PIN + Zugriff auf die Mobiltelefonnummer, die ursprünglich zur Aktivierung der App verwendet wurde
  • Apple iOS: Smartphone-PIN/Fingerabdruck/FaceID + Zugriff auf die Mobiltelefonnummer, die ursprünglich zur Aktivierung der App verwendet wurde

 

Fall B) Erneute Aktivierung auf einem anderen Smartphone

  • Sie ersetzen Ihr Smartphone mit einem neuen
  • Sie haben Ihr Smartphone verloren und besitzen nun ein neues
  • Sie hatten IBKR Mobile auf Ihrem vorherigen Smartphone aktiviert, wollen
    die App jedoch nun (entweder vorübergehend oder dauerhaft) auf das neue Gerät übertragen.

Bitte klicken Sie auf einen der nachstehenden Links, der Sie zu dem Artikel weiterleitet, der dem jeweiligen Betriebssystem Ihres Mobiltelefons entspricht.

  • Android: Zugriff auf die Mobiltelefonnummer, die ursprünglich zur Aktivierung der App verwendet wurde
  • Apple iOS: Smartphone-PIN/Fingerprint/FaceID + Zugriff auf die Mobiltelefonnummer, die ursprünglich zur Aktivierung der App verwendet wurde
 
Hinweis: In den oben beschriebenen Fällen (A, B) werden Sie IBKR Mobile stets erneut aktivieren/übertragen können, solange Sie ein zusätzliches, physisches Sicherheitsgerät besitzen, das zu dem aktuellen Zeitpunkt für Ihren Benutzer aktiviert ist. Mit dieser Konfiguration werden Sie keinen Zugriff auf die Mobiltelefonnummer benötigen, die ursprünglich zur Aktivierung der App verwendet wurde, da das System Sie automatisch auffordern wird, Ihr physisches Sicherheitsgerät zu bedienen, anstatt Ihnen eine SMS im Zuge der erneuten Aktivierung/Übertragung zu senden.
 

    Falls keiner der oben beschriebenen Fälle auf Sie zutrifft, bitten wir Sie, einen vorübergehenden Zugang zu Ihrem Konto zu beantragen, indem Sie den IBKR-Kundenservice (Secure-Login-Abteilung) unter der Nummer kontaktieren, die am ehesten Ihrem Standort entspricht. Diese können Sie unter ibkr.com/support finden.

     

Referenzmaterial:

  • Siehe KB2879 und KB2260 für allgemeine Informationen zur Authentifizierung per IBKR Mobile (IB Key).
  • Siehe KB2260 für Anweisungen zur Installation/Aktivierung/Inbetriebnahme der IBKR-Mobile-App.
  • Siehe KB2278 für Anweisungen zur Bedienung von IB Key auf einem Apple iPhone.
  • Siehe KB2277 für Anweisungen zur Bedienung von IB Key auf einem Android-Smartphone. 
  • Siehe KB3279 für Anweisungen zum Login in IBKR Mobile, wenn IB Key auf einem anderen Mobiltelefon aktiviert ist.

 

How to reactivate or transfer the IBKR Mobile authentication?

Übersicht: 

This article details the steps needed to reactivate the IB Key authentication via IBKR Mobile.

This state of the application or its installation might be due, but not limited to, reinstallation of the app or the purchase of a new phone.

 

You can perform the reactivation without the involvement of IBKR Client Services in the following cases:

 

Case A) Reactivation on the same smartphone

  • You uninstalled and reinstalled the IBKR Mobile app on the same smartphone

Please click on one of the links below according to your phone operating system.

  • Android: IBKR Mobile PIN + Access to the mobile phone number originally used for the app activation
  • Apple iOS: Smartphone PIN / Fingerprint / FaceID + Access to the mobile phone number originally used for the app activation

 

Case B) Reactivation on a different smartphone

  • You are replacing your smartphone with a new one
  • You have lost your smartphone and you are now in possession of a new one
  • You activated the IBKR Mobile authentication on your primary smartphone but you now want to transfer
    the activation (either temporarily or permanently) to the secondary one.

Please click on one of the links below according to your phone operating system.

  • Android: Access to the mobile phone number originally used for the app activation
  • Apple iOS: Smartphone PIN / Fingerprint / FaceID + Access to the mobile phone number originally used for the app activation
 
Note: In the above cases (A, B) you will always be able to reactivate / transfer the IBKR Mobile Authentication (IB Key) when you possess an additional physical security device currently active for your user. With this setup, you will not need to have access to the mobile phone number originally used for the app activation, since the system will automatically prompt you to operate your physical security device instead of sending you a text message (SMS) during the reactivation / transfer procedure.
 

    In any other case, we would kindly ask you to request a temporary account access by contacting IBKR Client Services (Secure Login department) on the phone number best suitable for your location, among the ones listed on ibkr.com/support

     

References:

  • See KB2879, KB2260 for General information about IBKR Mobile Authentication (IB Key)
  • See KB2260 for instructions on how to install/activate/operate the IBKR Mobile app
  • See KB2278 for instructions on how to operate your IB Key on an Apple iPhone
  • See KB2277 for instructions on how to operate your IB Key on an Android smartphone: 
  • See KB3279 for instructions on how to log in to IBKR Mobile when IB Key is enabled on another phone

 

Multiple 2-Factor System (M2FS)

Overview

This page covers specific points on what the Multiple 2-Factor System (M2FS) is and how it functions. For general questions on the Secure Login System, please refer to KB1131.

 

Table of contents

 

What is M2FS?

M2FS allows any client to maintain more than one active security device at the same time. You no longer need to choose between a physical security device and the IBKR Mobile app as either can be used interchangeably. If you already possess an active security device, any further device activation will result in both devices remaining simultaneously active.

 

Back to top 

Activation

 

In case you currently use the Security Code Card / Digital Security Card+: if you use a physical security device, you may download and activate the IBKR Mobile app. Please refer to the directions for Android and iOS.

In case you currently use the IBKR Mobile app: If you use the IBKR Mobile app and have an account with a balance equal or greater than USD 500K, you qualify for the Digital Security Card+ . You may log in to Client Portal and request the DSC+ by following the instructions here.

 

Back to top  

Operation

Once you have both a physical device and the IBKR Mobile app enabled, M2FS is represented by a drop-down menu upon login. You can now choose the device you wish to authenticate with, following the below steps:

1. Enter your username and password into the trading platform or Client Portal login screen and click Login. If the credentials have been accepted, a drop down will appear, allowing you to Select Second Factor Device. If you log in to the TWS, please notice that the M2FS is supported from version 966.

TWS:

Client Portal:


 

2. Once you select a security device, you will now be presented with the corresponding screen for authentication. Refer to the directions for:

- IB Key via IBKR Mobile (iOS) 
- IB Key via IBKR Mobile (Android)
- Security Code Card
- Digital Security Card+
 

3. If the second factor authentication succeeds, the Log-in will now automatically proceed.

 

Back to top

Withdrawal limits

The device used to authenticate your withdrawal will define your withdrawal limits, according to the below table:

Security Device
used for Withdrawal

Maximum Withdrawal
Per Day

Maximum Withdrawal
in Five Business Days

Security Code Card1 USD 200,000 USD 600,000
IBKR Mobile app USD 200,000 USD 600,000
Digital Security Card1 USD 1,000,000 USD 1,500,000
Digital Security Card+ Unlimited Unlimited
Gold Device1 Unlimited Unlimited
Platinum Device1 Unlimited Unlimited

1: Represents a legacy device that is no longer issued.

Example: You have both the IBKR Mobile app and the Digital Security Card+ enabled and you need to withdrawal more than USD 200K. You can use either device to login to Client Portal but you will be required to use the Digital Security Card+ to confirm your withdrawal request.

 

Back to top

Benefits

M2FS provides even more flexibility to IBKR's Secure Login System by allowing you to choose what security device you want to authenticate with. In addition to the convenience of using a device which is trusted and routinely accessible, you can eliminate delays associated with authenticating at times a trade needs to be entered quickly.

 

Back to top 

IBKR Mobile Authentication (IB Key) recovery

Background: 

The recovery procedure explained in this article is required in case:

A) You have reinstalled the IBKR Mobile app on the same smartphone
B) Your smartphone Operating System has been updated

 

Procedure:

In order to re-enable IB Key authentication via IBKR Mobile, please click on one of the below links, according to your smartphone Operating System

 

Apple iOS

  1. Launch the IBKR Mobile app. Whenever possible, the app will ask you to recover the setup. Tap Yes
  2. According to your phone hardware capabilities, you will be prompted to provide the security element originally used to secure the app (Fingerprint, Face ID, PIN). Please follow the on-screen instructions for this step
  3. If the reactivation has been successfully completed, you will see a confirmation message. Tap Done to finalize the procedure

 Back to top

 

 

Android

  1. Launch the IBKR Mobile app. Whenever possible, the app will ask you to recover the setup. Tap Recover Setup
  2. Review the Recovery directions and tap Continue
  3. Enter your credentials and tap Initialize Recovery
  4. You will receive an text message (SMS)containing an Activation Token. Enter it in the Activation Code field. According to your phone operating system and hardware capabilities, you might be prompted to provide as well the security element you originally used to secure the app (PIN, Fingerprint). Once done, tap Submit
  5. If the reactivation has been successfully completed, you will see a confirmation message. Tap Done to finalize the procedure
     

Back to top

 
 
References
  • See KB2260 for general instructions on how to use IBKR Mobile Authentication
  • See KB3073 for instructions on how to migrate the IB Key / IBKR Mobile authentication to a new smartphone

Cache Maintenance for IB apps on Android

Background: 

This procedure has proved to work as a solution for several issues, since it produces a complete reset of the malfunctioning IBKR app.

 

For Android OS 6.0 (Marshmallow) and higher

1.  Go to your phone's Settings Menu

2.  Below the Phone section, select Applications MOVED TO... Application Manager
Select Applications  Application Manager
 

3.  Scroll down and select the corresponding IB app which needs to be reset.

 

4.  Tap on Storage

 

5.  Tap on Clear Data MOVED TO... OK
   
 

6.  Confirm Data has been cleared.

 

7.  Reboot the phone

8.  Re-Launch app

 

 

For Android OS 5.0 (Lollipop) and previous versions

  1. Go to your phone Settings Menu
  2. Below the Device section, select Apps
    Select Apps
     
  3. Scroll down and select the corresponding IB app which needs to be reset.
      
     
  4. Tap on Clear data MOVED TO... OK
    Clear App data  Delete app data -> OK
     
  5. Confirm Data has been cleared
    Confirm Data cleared
     
  6. Reboot Phone
  7. Re-Launch app


Note: If after clearing the cache, manually adjusting the permissions and restarting your Android Device, the issue persists, please contact IB Customer Service  for further troubleshooting.


Related Articles:

  • For IB Key on Android overview refer to KB2277
  • For IB Key Recovery process on Android refer to KB2748

 

Sicherheitsgeräte: Informationen und Verfahren

 

Inhalt

 

 

Authentifizierung mit IB Key über IBKR Mobile

 

  • Allgemeine Informationen zur Authentifizierung via IBKR Mobile: KB2879, KB2260
  • Anweisungen zur Bedienung von IB Key auf einem Apple iPhone: KB2278
  • Anweisungen zur Bedienung von IB Key auf einem Android-Smartphone: KB2277
  • Anweisungen zum Login in IBKR Mobile, wenn IB Key auf einem anderen Mobiltelefon aktiviert ist: KB3279
  • Anweisungen zur Übertragung von IB Key/IBKR Mobile auf ein neues Smartphone: KB3073
  • Wiederherstellung von IBKR Mobile zur Authentifizierung (IB Key): KB2748
 
 

Digital Security Card+ (DSC+)

 
  • Bedienung Ihrer DSC+:  KB2634
  • Änderung des PIN-Codes bei einer DSC+: KB1018
  • Anweisungen zur gemeinsamen Nutzung des Sicherheitsgeräts zwischen zwei oder mehreren Benutzern: KB2481
  • Beantragung einer ersatzweisen Digital Security Card+ (DSC+), die verloren bzw. gestohlen wurde oder betriebsunfähig geworden ist: KB1943
  • Rückgabe einer defekten DSC+ an Interactive Brokers: KB975
  • Aktivierung von IBKR Mobile zusätzlich zu Ihrer DSC+: KB2260

 

   Sicherheitscodekarte (SCC)

 

 
  • Verwendung der Sicherheitscodekarte: KB1042
  • Aktivierung von IBKR Mobile als sicherer Ersatz der SCC: KB2260
  • Anweisungen zur gemeinsamen Nutzung des Sicherheitsgeräts zwischen zwei oder mehreren Benutzern: KB2481

 

 

SMS

  • Aktivierung von SMS als Zwei-Faktor-Authentifizierungsmethode: KB3196
  • Aktivierung von IBKR Mobile als sicherer Ersatz von SMS, unabhängig vom Mobilanbieter: KB2260
  • Empfang von Login-Authentifizierungscodes via Voice-Rückrufen im Falle eines SMS- oder Mobilanbieterausfalls: KB3396

 

 

Online-Sicherheitscodekarte

  • Anforderung einer Online-Sicherheitscodekarte für den Fall, dass Sie Ihr Sicherheitsgerät verlegen: KB1873

 

 

 Vorübergehender Code

  • Erhalt eines vorübergehenden Ersatzes für mein Zwei-Faktor-Gerät, für den Fall dass es verlegt wurde oder verloren geht: KB70
  • Wie lange ist meine vorübergehend Zwei-Faktor-Lösung gültig: KB69

 

 

 

Allgemeine Verfahren

  • Übersicht zum Secure-Login-System: KB1131 oder ibkr.com/sls 
  • Multiples Zwei-Faktor-System (M2FS): KB2895
  • Anmeldung zum Secure-Login-System: KB2545
  • Sicherheitserwägungen nach einer Abmeldung vom SLS: KB1198
  • Informationen zu Gebühren bzw. Kosten im Zusammenhang mit Sicherheitsgeräten. KB1861
  • Problembehandlung wenn Sie sich nicht ins Client Portal einloggen können: KB1132
  • Problembehandlung wenn Sie sich in keine Handelsplattform einloggen können: KB1133

 

Verwendung Ihrer digitalen Sicherheitskarte

Die digitale Sicherheitskarte (DSC) ist ein batteriebetriebenes Sicherheitsgerät, das zufällige Codes generiert. Bei jedem Loginversuch muss ein solcher Code zusammen mit Ihrem Benutzernamen und Passwort eingegeben werden. Da physischer Zugang zur DSC erforderlich ist, um diese Codes zu generieren und den Login erfolgreich abschließen zu können, stellt dieses Gerät ein effektives Mittel dar, um Hacker, die möglicherweise Ihren Computer oder Ihre Daten manipuliert haben, am Zugriff auf Ihr Konto zu hindern. Nachstehend finden Sie eine Anleitung zur Verwendung Ihrer digitalen Sicherheitscodekarte. 

 

  

Schritt 1 - Geben Sie bei der Anmeldung in Ihrem Konto wie gewohnt Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Bei erfolgreichem Login wird ein 6-stelliger Prüfcode angezeigt. 

Schritt 2 - Schalten Sie Ihr Sicherheitsgerät ein, indem Sie auf den Kopf „Press“ drücken, bis die Anzeige 'PIN>' erscheint. Geben Sie die 4-stellige PIN ein, die Sie bei Beantragung des Geräts festgelegt haben, und drücken Sie anschließend auf den „OK“-Knopf. 

Schritt 3 - Geben Sie den 6-stelligen Prüfcode von der Login-Maske (Schritt 1) in das Gerät ein, wenn die Anzeige 'CHALLNG>' erscheint, und drücken Sie den „OK“-Knopf. Ihnen wird ein Antwortcode angezeigt. 

Schritt 4 - Geben Sie den 8-stelligen Antwortcode (Schritt 3) in die Login-Maske ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Login“, um fortzufahren. 

Bitte beachten Sie, dass die Knöpfe des Sicherheitsgeräts nicht berührungsempfindlich sind, sondern gedrückt werden müssen.

  

Verwandte Artikel

KB1042 - Videoanleitung zum Login mit der Sicherheitscodekarte

KB1942 - Reaktivierung eines dauerhaften Sicherheitsgeräts

KB1943 - Beantragung eines ersatzweisen Sicherheitsgeräts

KB1131 - Überblick über das Secure-Login-System

Information and procedures related to Security Devices

 

Table of Contents

 

 

IB Key authentication via IBKR Mobile

 

  • General information about IBKR Mobile Authentication: KB2879, KB2260
  • How to operate your IB Key on an Apple iPhone: KB2278
  • How to operate your IB Key on an Android smartphone: KB2277
  • How to log in to IBKR Mobile when IB Key is enabled on another phone: KB3279
  • How to migrate the IB Key / IBKR Mobile authentication to a new smartphone: KB3073
  • IBKR Mobile Authentication (IB Key) recovery: KB2748
 
 

Digital Security Card+ (DSC+)

 
  • How to operate your DSC+:  KB2634
  • How to change the PIN code of a DSC+: KB1018
  • How to share the Security Login Device between two or more users: KB2481
  • How to request a Digital Security Card+ (DSC+) replacement if lost, broken or as a second device: KB1943
  • How to return a defective DSC+ to Interactive Brokers: KB975
  • How to activate the IBKR Mobile authentication to setup in addition to your DSC+: KB2260

 

   Security Code Card (SCC)

 

 
  • How to use your Security Code Card: KB1042
  • How to activate the IBKR Mobile authentication as a secure replacement to the SCC: KB2260
  • How to share the Security Login Device between two or more users: KB2481

 

 

SMS

  • How to enable and use SMS as a Two-Factor Authentication method: KB3196
  • How to activate the IBKR Mobile authentication as a reliable replacement to SMS, indepedent of wireless carrier issues: KB2260
  • How to use Voice callback for receiving login authentication codes in case of an SMS or mobile carrier outage: KB3396

 

 

Online Security Code Card

  • How to request an Online Security Code Card in case you misplace your security device: KB1873

 

 

 Temporary Code

  • How can I get a temporary replacement for my two-factor device, if misplaced or lost: KB70
  • How long will my temporary two-factor access last: KB69

 

 

 

Common procedures

  • Overview of the Secure Login System: KB1131 or ibkr.com/sls 
  • Multiple Two-Factor Authentication System (M2FS): KB2895
  • How to opt back into the Secure Login System: KB2545
  • Security considerations following SLS opt-out: KB1198
  • Are there any charges or expenses associated with the security devices? KB1861
  • How to troubleshoot Client Portal Login Failures: KB1132
  • How to troubleshoot Trading Platform Login Failures: KB1133

 

Syndicate content